Abo
  • Services:

Chrome Enterprise: Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

Ein herkömmliches Chromebook in Firmen zu nutzen, ist selten sinnvoll. Chrome Enterprise soll das ändern, indem es Active Directory, Managed Networks, 24/7-Support und mehr bietet - für 50 US-Dollar im Jahr.

Artikel veröffentlicht am ,
Chrome Enterprise ist speziell für Unternehmen gedacht.
Chrome Enterprise ist speziell für Unternehmen gedacht. (Bild: Google)

Speziell für Geschäftskunden hat Google den Dienst Chrome Enterprise vorgestellt. Für einen jährlichen Preis von 50 US-Dollar erweitert er das Cloud-gestützte Betriebssystem Chrome OS um mehrere Funktionen, die den Einsatz von Chromebooks in IT-Umgebungen von Firmen sinnvoller machen sollen. Dazu zählen Funktionen wie manuell verwaltbare Betriebssystemupdates im Stile von WSUS oder eine integierte Druckerverwaltung.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Für IT-Administratoren wichtig ist die Möglichkeit, Geräte in eine bestehende Active-Directory-Umgebung zusammen mit anderen Clients zu integrieren. Chrome Enterprise soll das für Chrome-OS-Hardware möglich machen. Außerdem gibt es für die jährlichen 50 US-Dollar auch einen 24/7-Support seitens Google. Ebenfalls enthalten ist die Möglichkeit, auf den Chrome-OS-Geräten Netzwerkinformationen für Managed Networks hinterlegen zu können.

Umwandlung von Chromebooks for Work

Chrome Enterprise könnte als neue Version von Chromebooks for Work aufgefasst werden. Der Unterschied ist, dass in der früheren Version auch ein Einmalpreis von 150 US-Dollar bezahlt werden konnte, um die Management-Konsole aufzurufen. Allerdings können Administratoren mit der neuen Lizenz für Chrome Enterprise beispielsweise auch eigene App-Stores für ihr Unternehmen aufsetzen und verwalten.

  • Chrome Enterprise bietet viele wichtige Funktionen für Unternehmen. (Grafik: Google)
Chrome Enterprise bietet viele wichtige Funktionen für Unternehmen. (Grafik: Google)

Der Dienst ist fast schon eine Pflicht für Unternehmen, die Chromebooks und Chromeboxen für ihre Mitarbeiter verteilen möchten. Chrome OS für sich ist in seinem Umfang eher für Schüler und andere Endkunden gedacht, die ausschließlich von Google vorgegebene Dienste nutzen. In Firmen reicht das meist nicht aus oder es ist wegen Sicherheitsbedenken einfach nicht möglich. Chrome Enterprise könnte die preiswerten Chromebooks aber in andere Bereiche als das Klassenzimmer bringen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)
  2. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  3. 263,99€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /