Abo
  • Services:

Chrome-18-Beta: Google-Browser mit erweiterter Hardwarebeschleunigung

Kurz nach der stabilen Version von Chrome 17 hat Google nun auch eine Beta von Chrome 18 veröffentlicht. Die neue Version kann 2D-Canvas per GPU beschleunigen und unterstützt 3D-Inhalte auch auf älteren GPUs.

Artikel veröffentlicht am ,
Chrome integriert Swiftshader.
Chrome integriert Swiftshader. (Bild: Google)

Die Betaversion Chrome 18.0.1025.11 unterstützt unter Windows und Mac eine GPU-beschleunigte Darstellung von 2D-Inhalten im Canvas-Element. Davon sollen vor allem 2D-Browserspiele profitieren, die mit dieser HTML5-Technik umgesetzt sind. Zudem sollen Animationen schneller werden.

Stellenmarkt
  1. PROTAKT Projekte & Business Software AG, Bad Nauheim
  2. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf bei Bonn

Je nach System kann es aber sein, dass nicht alle Möglichkeiten zur GPU-Beschleunigung zur Verfügung stehen. Nutzer von Chrome können unter chrome://gpu nachsehen, welche Funktionen auf ihrem System beschleunigt werden.

Google hat die GPU-Beschleunigung in Chrome ganz grundsätzlich verbessert und den Software-Rasterer Swiftshader von Transgaming lizenziert und in Chrome integriert. Damit lassen sich per WebGL dargestellte 3D-Inhalte auch mit älteren GPUs darstellen. Die Softwarelösung Swiftshader ist zwar deutlich langsamer als eine GPU, soll die Situation für Besitzer älterer Grafikkarten aber spürbar verbessern. Das gilt im Übrigen auch für Nutzer von Windows XP, die ebenfalls von Swiftshader profitieren.

Wer die Leistungsfähigkeit von Swiftshader testen will, kann Chrome mit den Optionen --blacklist-accelerated-compositing und --blacklist-webgl starten. Nachdem der Download von Swiftshader dann abgeschlossen ist, werden 3D-Inhalte mit der Softwarelösung gerendert statt der eigenen GPU.

Die Beta von Chrome 18 kann ab sofort im Betachannel von Google Chrome heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  2. 12,99€
  3. 33,99€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

Kaugummi 12. Feb 2012

@ Lala Satalin Deviluke Ja, du hast recht.


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /