Abo
  • Services:

Chroma: Guitar Hero plus Counter-Strike ist gleich Musik-Shooter

Action im Rhythmus der Beats und Musik als Waffe: Harmonix (Guitar Hero) und Hidden Path Entertainment (Counter Strike Global Offensive) stellen ein ungewöhnliches PC-Actionspiel vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Chroma
Chroma (Bild: Harmonix)

Wenn der Spieler die Waffe abfeuert, macht es nicht einfach Bumm oder ein ähnliches Geräusch. Stattdessen erklingen Töne, die sich mit denen von anderen Spielern zu Musik kombinieren lassen: Ungefähr muss man sich wohl die Idee hinter Chroma vorstellen. Der Free-to-Play-Multiplayer-Shooter entsteht derzeit bei den Entwicklerstudios Harmonix (Guitar Hero) und Hidden Path Entertainment, die unter anderem zusammen mit Valve das letzte Counter-Strike programmiert haben.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Chroma spielt in einer futuristischen, chromblitzenden Welt. Dort tragen zwei Teams in Multiplayerarenen klassische teambasierte Kämpfe aus. Es gibt Klassen wie den Ingenieur, dessen Waffe nur dann effektiv arbeitet, wenn er sie passend zur Musik abfeuert - was wohl so ähnlich funktioniert wie das Knöpfchendrücken in Guitar Hero.

Das Actionspiel basiert auf der Unreal Engine 4 und soll noch im Jahr 2014 über Steam veröffentlicht werden. Interessierte können sich auf der offiziellen Webseite für den geschlossenen Alphatest anmelden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 352,00€
  2. 69,99€
  3. (aktuell u. a. SanDisk SSD Plus 480 GB 59,90€, Goliath Games Recoil Starter Set 39,99€)
  4. (u.a. Acer Predator XB241Hbmipr, 24 Zoll 289,00€)

Huetti 18. Feb 2014

Auch "REZ" und "Child of Eden" haben schon Musik mit Action vereint. Hat ganz gut...

WernerUnknown 18. Feb 2014

Musik hören und gleichzeitig zocken ist einfach nur geil. Ich hoffe dass das Spiel gut...

Neko-chan 18. Feb 2014

BRÜTAL LEGEND!!! Aber da haben sie sich das MMO zeugs gespart *g*

Technohunter199... 18. Feb 2014

Tja naja wenn man den trailer ansieht und die das so hinbringen wie es da steht hat man...

d0pey 18. Feb 2014

Video schauen, Chromwelt sehen, Titel verstehen.


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


      •  /