Abo
  • Services:
Anzeige
Chroma
Chroma (Bild: Harmonix)

Chroma: Guitar Hero plus Counter-Strike ist gleich Musik-Shooter

Action im Rhythmus der Beats und Musik als Waffe: Harmonix (Guitar Hero) und Hidden Path Entertainment (Counter Strike Global Offensive) stellen ein ungewöhnliches PC-Actionspiel vor.

Anzeige

Wenn der Spieler die Waffe abfeuert, macht es nicht einfach Bumm oder ein ähnliches Geräusch. Stattdessen erklingen Töne, die sich mit denen von anderen Spielern zu Musik kombinieren lassen: Ungefähr muss man sich wohl die Idee hinter Chroma vorstellen. Der Free-to-Play-Multiplayer-Shooter entsteht derzeit bei den Entwicklerstudios Harmonix (Guitar Hero) und Hidden Path Entertainment, die unter anderem zusammen mit Valve das letzte Counter-Strike programmiert haben.

Chroma spielt in einer futuristischen, chromblitzenden Welt. Dort tragen zwei Teams in Multiplayerarenen klassische teambasierte Kämpfe aus. Es gibt Klassen wie den Ingenieur, dessen Waffe nur dann effektiv arbeitet, wenn er sie passend zur Musik abfeuert - was wohl so ähnlich funktioniert wie das Knöpfchendrücken in Guitar Hero.

Das Actionspiel basiert auf der Unreal Engine 4 und soll noch im Jahr 2014 über Steam veröffentlicht werden. Interessierte können sich auf der offiziellen Webseite für den geschlossenen Alphatest anmelden.


eye home zur Startseite
Huetti 18. Feb 2014

Auch "REZ" und "Child of Eden" haben schon Musik mit Action vereint. Hat ganz gut...

WernerUnknown 18. Feb 2014

Musik hören und gleichzeitig zocken ist einfach nur geil. Ich hoffe dass das Spiel gut...

Neko-chan 18. Feb 2014

BRÜTAL LEGEND!!! Aber da haben sie sich das MMO zeugs gespart *g*

Technohunter199... 18. Feb 2014

Tja naja wenn man den trailer ansieht und die das so hinbringen wie es da steht hat man...

d0pey 18. Feb 2014

Video schauen, Chromwelt sehen, Titel verstehen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Detecon International GmbH, Dresden
  3. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  4. PTV Group, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 22:13

  2. Mehr Techniker einstellen?

    ImAußendienst | 22:10

  3. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    Cok3.Zer0 | 22:02

  4. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Kleba | 21:42

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Braineh | 21:33


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel