Abo
  • Services:

Christopher Schmitz: Von Blue Byte zu Quantic Dream

Bis Oktober 2014 war Christopher Schmitz das bekannteste Gesicht von Blue Byte, jetzt leitet er als Director of Production eines der bekanntesten Studios der Welt: Quantic Dream, den Entwickler von Heavy Rain und Beyond.

Artikel veröffentlicht am ,
Christopher Schmitz, neuer Head of Production bei Quantic Dream
Christopher Schmitz, neuer Head of Production bei Quantic Dream (Bild: Christopher Schmitz)

Der Spielentwickler Christopher Schmitz ist neuer Director of Production bei Quantic Dream in Paris. In dieser Funktion kümmert er sich um die operative Leitung des Studios und vor allem die Produktion eines neuen Projekts. Das soll Gerüchten zufolge für die Playstation 4 entstehen und noch im Januar 2015 angekündigt werden. Quantic Dream ist vor allem für Adventures wie Heavy Rain bekannt. Für sein letztes Adventure, das im Oktober 2013 veröffentlichte Beyond - Two Souls, musste das früher hochgelobte Studio erstmals Kritik einstecken.

Schmitz hat die vergangenen sieben Jahre bei Blue Byte in Düsseldorf gearbeitet und sich dort um Reihen wie Die Siedler und Anno gekümmert. Er gilt als einer der bekanntesten deutschen Entwickler. Mit paneuropäisch organisierter Spielentwicklung kennt Schmitz sich aus: Unter anderem auf der GDC Europe 2014 hat er gemeinsam mit einem Kollegen einen Vortrag zum Thema Managing Cross-Cultural Teams gehalten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. (-58%) 12,49€
  3. 5€

Trockenobst 05. Jan 2015

Du weißt wie man heute in der Gamebranche überhaupt noch Geld verdient? Sicherlich nicht...

MrReset 05. Jan 2015

er wollte nur weg von UBISoft!


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /