Abo
  • Services:

Christian Illek: Microsofts neuer Deutschland-Chef kommt von der Telekom

Bei der Führung von Microsoft Deutschland gibt es wiedermal einen Wechsel. Der neue Landeschef vermarktete bisher bei der Telekom Produkte für Festnetz und IPTV.

Artikel veröffentlicht am ,
Christian Illek
Christian Illek (Bild: Microsoft)

Microsoft Deutschland hat die Ernennung seines neuen Landeschefs bekanntgegeben. Wie das Unternehmen am 16. August 2012 erklärte, wird Christian P. Illek (48) den Vorsitz der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland übernehmen.

Stellenmarkt
  1. Madsack Market Solutions GmbH, Hannover
  2. BFFT Gesellschaft für Fahrzeugtechnik mbH, Ingolstadt

Illek folgt auf Ralph Haupter (44), der den Posten seit April 2010 innehatte, aber seit Juli 2012 Microsofts Geschäfte in China verantwortet. Zuvor war Achim Berg Chef bei Microsoft Deutschland. Berg war zuvor Manager der Telekom und wechselte von Microsoft Deutschland zur Konzernzentrale nach Redmond im US-Bundesstaat Washington, um das Marketing für Windows Phones zu übernehmen. Microsoft Deutschland ist die drittgrößte Tochtergesellschaft des Konzerns. Die Landesgesellschaft wurde 1983 gegründet und hat rund 2.700 Beschäftigte.

Auch Illek kommt von der Deutschen Telekom. Dort war er Geschäftsführer für Marketing der Telekom Deutschland, er führte das Marketing der Bereiche Privat- und Geschäftskunden und die internationale Produktentwicklung für Festnetz und IPTV. Laut Manager Magazin verantwortete er die Bereinigung der Marken T-Mobile, T-Home und T-Com unter den Namen Telekom.

Er war verantwortlich für die Bieteraktivitäten der Telekom bei der Versteigerung der Fußballbundesligarechte im April 2012. Doch die Telekom wurde von Sky Deutschland geschlagen, das über 1,9 Milliarden Euro ausgab. Vor seiner Tätigkeit als Geschäftsführer für Marketing bei T-Mobile im Mai 2009 und im Bereichsvorstand T-Home Anfang 2007 war Illek in verschiedenen Führungspositionen bei der Unternehmensberatung Bain & Company sowie bei Dell.

Illek studierte Chemie und Betriebswirtschaftslehre in Düsseldorf und München.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 18,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

narf 17. Aug 2012

find ich scheisse, denn die telekom geht NIEMALS insolvent... die werden vorher vom staat...


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    •  /