Abo
  • Services:
Anzeige
Chris Lattner als Swift-Projektleiter auf dem Apple-Event WWDC 2015
Chris Lattner als Swift-Projektleiter auf dem Apple-Event WWDC 2015 (Bild: Apple)

Chris Lattner: LLVM-Gründer wird Teslas Autopilot-Chef

Chris Lattner als Swift-Projektleiter auf dem Apple-Event WWDC 2015
Chris Lattner als Swift-Projektleiter auf dem Apple-Event WWDC 2015 (Bild: Apple)

Der Gründer des Compiler-Projekts LLVM, Chris Lattner, ist bei Tesla künftig führend für dessen Autopilot-Software zuständig. Zuvor arbeitete Lattner über ein Jahrzehnt bei Apple an den Entwickertools, zuletzt hauptsächlich für die Sprache Swift.

Nach elf Jahren bei Apple wechselt Chris Lattner zu Tesla und wird dort "Vice President of Autopilot Software", also hauptverantwortlich für die Erstellung und Entwicklung der Funktionen zum teil- und vollautomatisierten Fahren der Fahrzeuge von Tesla. Die Arbeit am autonomen Fahren scheint auf den ersten Blick ungewöhnlich, da Lattner bisher nicht in diesem und verwandten Bereichen tätig war.

Anzeige

Dafür kann Lattner aber eine bisher sehr erfolgreiche Karriere in der Softwareentwicklung vorweisen. So gilt Lattner als Gründer des Compiler-Projekts LLVM, dessen Name ursprünglich noch ausschließlich für Low-Level-Virtual-Machine stand. Lattner war zudem jahrelang Hauptautor von LLVM, das mittlerweile extrem weit verbreitet ist und in sehr vielen verschiedenen Kontexten zum Erstellen von Compilern sowie dazugehörigen Werkzeugen genutzt wird. Lattner selbst begann etwa die Arbeiten an dem LLVM-Compiler-Frontend für C-artige Sprachen: Clang.

Bei Apple leitete Lattner nach verschiedenen Positionen im Unternehmen zuletzt das Team zum Erstellen der Entwicklerwerkzeuge. Unter seiner Leitung entstand eine Vielzahl von Werkzeugen, die zum Beispiel in der integrierten Entwicklungsumgebung Xcode gesammelt zur Verfügung gestellt werden. Die letzte tiefgreifende Änderung bei Apple, die auf Lattner zurückzuführen ist, ist die Entstehung und Einführung der Programmiersprache Swift.

Swift dient Apple in vielen Bereichen als langfristiger Ersatz für die Sprache Objective-C, vor allem in der App-Entwicklung. Die Sprache wird seit mehr als einem Jahr als Open-Source-Projekt weiterentwickelt und läuft zusätzlich zu der Apple-Familie von Betriebssystemen auch auf Linux und FreeBSD. In seiner Abschieds-E-Mail an die Swift-Community schreibt Lattner, dass er weiter aktiv an der Sprachentwicklung teilhaben werde, seinen Posten als Swift-Projektleiter tritt Lattner aber an den Apple-Angestellten Ted Kremenek ab.


eye home zur Startseite
xmaniac 12. Jan 2017

...der wird das schon ordentlich machen. Zudem wird Tesla wohl nVidia Drive PX2 einbauen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. DRÄXLMAIER Group, Garching


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Re: Welche Hardware?

    qq1 | 20:49

  2. ende letzten jahres noch

    qq1 | 20:49

  3. Ich verstehe das Ganze nicht

    Clooney_Jr | 20:48

  4. Die Büchse der Pandora ist offen!

    1st1 | 20:47

  5. Was passiert eigentlich wenn zwei zusammenziehen?

    headtrick | 20:45


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel