Abo
  • Services:
Anzeige
Chris Hülsbeck
Chris Hülsbeck (Bild: Kickstarter)

Chris Hülsbeck auf Kickstarter: Turrican Soundtrack Anthology für 75.000 US-Dollar

Chris Hülsbeck
Chris Hülsbeck (Bild: Kickstarter)

Seit Anfang der 90er Jahre gilt der Musiker Chris Hülsbeck vor allem dank seines Turrican-2-Soundtracks als Kultkomponist für Computerspiele. Jetzt sammelt er per Kickstarter Geld für eine Anthologie.

Aus mindestens drei CDs soll die Turrican Soundtrack Anthology bestehen, für deren Finanzierung der deutsche Musiker Chris Hülsbeck derzeit mindestens 75.000 US-Dollar per Kickstarter sammelt. Hülsbeck möchte dafür nahezu den gesamten Soundtrack der Turrican-Reihe neu einspielen. Einen Teil der Songs - insbesondere die legendäre Titelmelodie von Turrican 2 - will er bei einem für November 2012 geplanten Livekonzert mit dem Orchester und Chor des WDR in Köln aufnehmen; die Veranstaltung findet unabhängig von dem jetzt initiierten Kickstarter-Projekt statt.

Anzeige

Hülsbeck schätzt, dass er für die Anthologie rund ein halbes Jahr an Arbeit im Studio investieren muss. Das Ergebnis soll dann als Sammlung auf CD in einer limitierten und signierten Edition erscheinen. Wer per Kickstarter mindestens 50 US-Dollar bereitstellt, bekommt diese Ausgabe. Später soll auch eine Downloadfassung erscheinen, die alle Unterstützer erhalten, die mindestens 25 US-Dollar überweisen.

Wer 7.500 US-Dollar oder mehr spendiert, erhält neben der CD-Fassung und weiteren Extras auch Karten für das Konzert in Köln, darf mit Hülsbeck essen gehen und erhält einen Song komponiert - entweder einfach so, oder zur Verwendung in einem eigenen Spiel. Das Crowdfunding über Kickstarter läuft bis zum 3. Juni 2012. Bis Montagmittag haben rund 100 Unterstützer mehr als 7.000 US-Dollar zugesagt.


eye home zur Startseite
lemmer 19. Apr 2012

Könnte man meinen.

zZz 17. Apr 2012

zu meinen favoriten gehören katakis und hardnheavy vom katakis soundtrack gab's kürzlich...

derKlaus 17. Apr 2012

Ich weiß, dummerweise hat mein Exemplar einen Autounfall vor 14 Jahren nicht überlebt...

thecrew 17. Apr 2012

Warum Geldgier? Sie bieten dir doch was dafür was es sonst in der Form nicht geben würde...

Charles Marlow 17. Apr 2012

Ja, ist schon bitter, wie hier einige weder aufmerksam lesen, noch die Zusammenhänge...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEVI International GmbH, Berlin
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 19,99€ - Release 19.10.
  3. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  2. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  3. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  4. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  5. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  6. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  7. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  8. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  9. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  10. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: So ein Quatsch - was ist das für ein Blödsinn

    ArcherV | 08:14

  2. Re: Jamaika wird nicht halten

    matok | 08:06

  3. Re: Ich feier das Ergebnis der AfD!

    matok | 08:04

  4. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    ArcherV | 08:04

  5. Re: wieso denn Neuwahlen?

    RipClaw | 08:01


  1. 07:52

  2. 07:33

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 19:04

  6. 15:18

  7. 13:34

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel