Abo
  • Services:
Anzeige
Mittagspause in einer Foxconn-Fabrik in Shenzhen
Mittagspause in einer Foxconn-Fabrik in Shenzhen (Bild: Stringer China/Reuters)

Chongqing: HP baut riesige Druckerfabrik mit Foxconn

Mittagspause in einer Foxconn-Fabrik in Shenzhen
Mittagspause in einer Foxconn-Fabrik in Shenzhen (Bild: Stringer China/Reuters)

HP und Foxconn planen ein gemeinsames Großprojekt für Drucker in China. Konzernchefin Whitman sagte: "Wir sind ein Hardware-Unternehmen und wir sind stolz darauf."

Hewlett-Packard baut eine Druckerfabrik in China. Das gab Konzernchefin Meg Whitman im Gespräch mit der Zeitung China Daily bekannt. Die taiwanische IT-Zeitung Digitimes berichtet unter Berufung auf Hewlett-Packard, dass die Fabrik zusammen mit dem Auftragshersteller Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) betrieben wird.

Anzeige

Standort für die Fertigung soll die Megacity Chongqing im Südwesten des Landes sein. Jährlich werden Arbeiter dort 30 Millionen Drucker produzieren.

HP-Chefin: "70 Prozent unseres Umsatzes kommen aus Hardware"

Whitman sagte China Daily, dass der Konzern mit der Zusammenlegung seiner Drucker- und PC-Sparte nicht plane, in China Arbeitsplätze abzubauen. Stattdessen seien Neueinstellungen geplant, weil das Land ein enorm wichtiger Markt sei. "Wir sind ein Hardwareunternehmen", betonte Whitman. "70 Prozent unseres Umsatzes kommen aus Hardware und wir sind stolz darauf." Sie sagte, in China komme ein noch größerer Prozentsatz des Umsatzes des Unternehmens aus Hardwareverkäufen. In dem Land würden mehr PCs verkauft als in jedem anderen. In den vergangenen zwei Jahren hatte Hewlett-Packard in China massiv Marktanteile verloren.

Die Absichtserklärung für den Bau der Fabrik habe Hewlett-Packard bereits mit Zhang Dejiang von der Stadtverwaltung von Chongqing unterzeichnet, sagte Whitman. Hewlett-Packard hat bereits zwei PC-Fabriken in China, eine in Schanghai und eine in Chongqing. Die bereits seit 2010 bestehende Fabrik in Chongqing kann jährlich 4 Millionen Produkte herstellen. Laut China Daily kommen 90 Prozent der Tintenstrahldrucker und 70 Prozent der Laserdrucker von Hewlett-Packard aus chinesischen Fabriken.


eye home zur Startseite
SoniX 19. Apr 2012

...auf mich, da ich den Markt nicht mir noch mehr billigen Schrott überschwemme nur damit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  3. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    robinx999 | 07:26

  2. Re: 400-650g R1234yf pro Fahrzeug

    AllDayPiano | 07:23

  3. Re: Heult doch!

    whitbread | 07:19

  4. Re: Kurz: kann ein Pad nicht ersetzen

    cruse | 07:17

  5. Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    AllDayPiano | 07:11


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel