Abo
  • Services:
Anzeige
Google arbeitet an einer Konkurrenz zu Amazons Echo.
Google arbeitet an einer Konkurrenz zu Amazons Echo. (Bild: Georges Gobet/AFP/Getty Images)

Chirp: Google bringt Echo-Konkurrenten noch dieses Jahr

Google arbeitet an einer Konkurrenz zu Amazons Echo.
Google arbeitet an einer Konkurrenz zu Amazons Echo. (Bild: Georges Gobet/AFP/Getty Images)

Google will noch in diesem Jahr einen Echo-Konkurrenten auf den Markt bringen. Ähnlich wie das Amazon-Gerät dient es als zentrale Steuereinheit für zu Hause und wird mit Sprachbefehlen gesteuert. Das Design soll sich an einem bereits verfügbaren Google-Produkt orientieren.

Bislang ist Amazon der Konkurrenz mit seinen Echo-Geräten einschließlich des neuen Tap einige Schritte voraus. Google will hier bald aufholen und plant noch in diesem Jahr die Markteinführung einer zentralen Steuereinheit für das eigene Zuhause, berichtet Recode mit Verweis auf vertrauenswürdige Quellen. Das derzeit unter dem Codenamen Chirp entwickelte Gerät soll sich mit Sprachbefehlen steuern lassen und wird vermutlich wie die Amazon-Geräte auch als Steuerkonsole für Smart Homes dienen.

Anzeige

Chirp orientiert sich am Onhub-Router

Das erste Chirp-Modell soll sich stark an Googles WLAN-Router Onhub orientieren, der mit Googles Internet-of-Things-Betriebssystem Brillo läuft. Onhub hat eine ähnliche Bauweise wie die Echo- und Tap-Modelle von Amazon. Google hatte den Onhub-Router im August 2015 vorgestellt und eigentlich war geplant, dass der Google-Router Anfang des Jahres auch in Deutschland zu haben sein wird. Daraus ist bisher nichts geworden und es gibt auch keinen neuen Termin für eine Markteinführung hierzulande.

In der kommenden Woche findet in San Francisco die Entwicklerkonferenz Google I/O statt, aber Chirp wird dort noch kein Thema sein, heißt es. Erst irgendwann im Laufe des Jahres wird das Produkt offiziell vorgestellt. Die Erfahrungen mit dem Onhub-Router lassen vermuten, dass das Chirp zunächst nur in den USA angeboten und erst viele Monate später auch in Deutschland zu haben sein wird. Google selbst wollte sich zu dem Bericht nicht äußern.

Chirp läuft mit Google Now

Chirp wird mit Googles digitalem Assistenten Google Now auf den Markt kommen, um die Sprachsteuerung darüber zu erledigen. Einen solchen Ansatz verfolgt Amazon bei seinen Echo- und Tap-Geräten, die beide mit Amazons Alexa-Dienst arbeiten. Auch die Amazon-Geräte gibt es bisher nicht in Deutschland. Mit Sprachbefehlen nehmen die Geräte Anweisungen entgegen und informieren den Nutzer per Sprachausgabe. An den Geräten gibt es kein Display, der Nutzer bekommt alle Informationen gesagt.

Amazon führt kontinuierlich neue Funktionen für seine Alexa-fähigen Geräte hinzu, um bei der Erledigung täglicher Aufgaben zu helfen. So lassen sich jetzt auch neue Termine in den Google Kalender eintragen. Zudem können die Amazon-Geräte Fragen nach Sportergebnissen, Nachrichten, der Verkehrslage oder dem Wetterbericht beantworten oder sie können zur Essensbestellung verwendet werden. Ferner lässt sich Smart-Home-Equipment darüber steuern.


eye home zur Startseite
thesmann 13. Mai 2016

Da bisher keiner deine Frage beantwortet hat, ja ich hab seit 3/2015 ein Echo bei mir...

logged_in 12. Mai 2016

Das einzig nützliche ist der "Countdown 10 Minuten" für's kochen. Mehr kann das nicht...

KerberoZ 12. Mai 2016

Im Grunde genommen unterscheiden sich Google und Amazon in der Hinsicht kaum. Amazon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. sedApta advenco GmbH, Gießen
  2. Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG), Köln
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart
  4. Bertrandt Ing.-Büro GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Pixelz | 21:23

  2. Re: Staatsgelder verpulfert

    SJ | 21:20

  3. Re: 13 Jahresplan

    senf.dazu | 21:19

  4. Re: Bleibt nur Verstaatlichung?

    mrombado | 21:18

  5. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    KnutRider | 21:17


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel