Chipmaschinenausrüster: 23 EUV-Scanner bei ASML bestellt

Rekord in den Niederlanden: Der Chipmaschinenausrüster ASML hat Buchungen über 5 Milliarden Euro vorgenommen. Hintergrund ist, dass Halbleiterfertiger wie Intel, Samsung und TSMC über zwei Dutzend EUV-Tools zur extrem ultra-violetten Belichtung eingekauft haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Wafer mit 7-nm-EUV-Testchips von Samsung
Wafer mit 7-nm-EUV-Testchips von Samsung (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Der Wechsel fast aller großen Halbleiterproduzenten auf EUV-Systeme macht sich für den niederländischen Ausrüster ASML bezahlt: Im dritten Quartal 2019 konnte der Scanner-Hersteller über 5 Milliarden Euro verbuchen, die für 23 EUV-Maschinen eingegangen sind. Vergangenes Jahr wurden 18 solcher Systeme ausgeliefert, bis Ende 2019 erwartet ASML noch 26 weitere - für 2020 dann voraussichtlich 35.

Stellenmarkt
  1. IT Security Administrator / Architekt (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Data Architect & Engineer (m/w/d) für den Bereich Kranken Analytics
    Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
Detailsuche

Weltweit steigt die Installationsbasis somit auf fast 50 EUV-Scanner, wobei erstmals auch die neuen NXE:3400C verschickt wurden. Diese Systeme schaffen einen Durchsatz von 170 Wafern in der Stunde statt nur 155 Scheiben, was die Produktion von Chips mit extrem ultra-violetter Belichtung beschleunigt. Die Lithografietechnik wird von Fertigern wie Samsung Foundry und TSMC bereits für die Serienherstellung verwendet. Intel wird in wenigen Jahren für die eigenen (Grafik-)Prozessoren nachziehen.

Bisher wird EUV einzig für Logikchips genutzt, von den 23 bestellten Scannern wird jedoch auch eine nicht näher bezifferte Anzahl für DRAM verwendet. Die Fertigungsgröße von SoCs mit EUV beträgt derzeit nominell 7 nm, bei Arbeitsspeicher bewegen sich die Hersteller aktuell im 10-nm-Bereich und setzen noch klassische Immersionslithografie ein. Ab 2020 soll auch hier der Wechsel auf extrem ultra-violette Belichtung erfolgen.

Wie extrem ultra-violette Belichtung funktioniert, haben wir in unserem Hintergrund-Artikel zu EUV zusammengefasst. Kurz gesagt, verringert sich die Wellenlänge des Lichts, was feinere Strukturen für schnellere sowie sparsamere Schaltungen ermöglicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Wahlprogramm
Digitalministerium für Gesichtserkennung und Hackbacks

Die CDU will nach 16 Jahren an der Regierung wenig ändern. Das gilt leider auch für umstrittene Themen wie Staatstrojaner und Vorratsdatenspeicherung.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

CDU-Wahlprogramm: Digitalministerium für Gesichtserkennung und Hackbacks
Artikel
  1. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  2. iOS-Kalender missbraucht: Apple reagiert auf iPhone-Kalender-Spam
    iOS-Kalender missbraucht
    Apple reagiert auf iPhone-Kalender-Spam

    Mit Kalender-Spam haben derzeit vermehrt iPhone-Nutzer zu kämpfen. Sie fallen auf Kalenderabos herein. Apple klärt nun auf.

  3. Verbrennerausstieg ab 2025: Jaguar mit radikalem Kurswechsel zu Elektroautos
    Verbrennerausstieg ab 2025
    Jaguar mit radikalem Kurswechsel zu Elektroautos

    Jaguar wagt einen Neuanfang und will nach und nach alle Autos mit Verbrennermotor aussortieren. Zudem wird eine neue Designsprache eingeführt.

Eheran 18. Okt 2019

Ist der Finger oben wird man dich loben.

svt (Golem.de) 17. Okt 2019

Danke für den Hinweis, wir haben ein "für" eingefügt und auch die vorgeschlagene...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ • be quiet Dark Base 700 Tower 124,90€ • HTC Vive Cosmos inkl. 2 Controller 599,90€ • Game of Thrones TV Box Set 4K 149,97€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 39,99€ • Dualsense Black + R&C Rift Apart 99,99€ [Werbung]
    •  /