Chiphersteller: Infineon eröffnet automatisierte Chipfabrik in Österreich

Der deutsche Konzern Infineon wird viel Geld in die Forschung von 300-mm-Thin-Wafern stecken. Das Werk in Villach ist das größte im Land.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Chipfabrik ist vollautomatisiert.
Die Chipfabrik ist vollautomatisiert. (Bild: Infineon)

Der deutsche Halbleiterfertiger Infineon eröffnet am österreichischen Standort Villach eine neue Chipfabrik. Das Projekt wird seit 2018 gebaut und hat laut Hersteller etwa 1,6 Milliarden Euro gekostet. Neben einer Fabrik ist am Standort auch seit 2020 ein Forschungslabor für die Chipentwicklung in Betrieb. Insgesamt sollen 400 neue Arbeitsplätze in der Fabrik geschaffen werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Inhouse Consultant (m/w/d)
    Elkamet Kunststofftechnik GmbH, Biedenkopf
  2. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
Detailsuche

Das ist relativ wenig, denn die Produktionsstätte wird vollautomatisiert betrieben. Darin will das Unternehmen größtenteils "Leistungschips" bauen, die für die Energiesteuerung von Produkten zuständig sind. Dabei wird 300-mm-Thin-Wafer-Technik genutzt. Typischerweise stellt Infineon Chips für die Automotive-Branche etwa für die Motorsteuerung her. Andere Einsatzgebiete sind Energiecontroller in der Industrie und Sensoren zur Strommessung, wie sie etwa in Notebooks, PCs und Servern eingesetzt werden.

Forschung an Halbleitern

In der Fabrik sollen 8,45 Milliarden Chips im Jahr produziert werden. Diese sollen viele Tausend Tonnen CO2 einsparen. Daneben forscht seit 2020 das Team aus 600 Experten an neuen Wafertypen wie dem 300-mm-Wafer. Auch soll an 200 und 150 mm breiten Wafern weitergeforscht werden. In der Materialforschung wird beispielsweise auch mit Siliziumcarbit (SiC) und Galliumnitrid (GaN) gearbeitet, beides bei der Halbleiterherstellung verwendete Materialien.

Die Fabrik wird zumindest teilweise mit erneuerbaren Energien betrieben, etwa durch eine eigene Photovoltaikanlage.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Eröffnung findet mitten in der anhaltenden Chipkrise statt. Auch Infineon musste bereits die Preise für Automotive-Chips erhöhen. Das Unternehmen bleibt davon also nicht unberührt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
4700S Desktop Kit im Test
AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance

Mit dem 4700S Desktop Kit bietet AMD höchstselbst die Hardware der Playstation 5 für den PC an. Das Board ist aber eine Sache für sich.
Ein Test von Marc Sauter

4700S Desktop Kit im Test: AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance
Artikel
  1. Vappeby: Ikea plant Lautsprecher-Lampe mit Spotify Tap
    Vappeby
    Ikea plant Lautsprecher-Lampe mit Spotify Tap

    Ein Eintrag bei der FCC zeigt, dass Ikea einen neuen Bluetooth-Lautsprecher mit Spotify Tap plant - der zudem als Lampe verwendet werden kann.

  2. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

  3. Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
    Internet im Van
    Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

    In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
    Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /