Abo
  • IT-Karriere:

Chiphersteller: Broadcom will Qualcomm kaufen

Qualcomm geht es nicht gut, und Broadcom will seinen Nutzen daraus ziehen: Broadcom möchte seinen Konkurrenten für über 100 Milliarden US-Dollar kaufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Unternehmenssitz von Broadcom: größte Übernahme in der Chip-Branche
Unternehmenssitz von Broadcom: größte Übernahme in der Chip-Branche (Bild: Coolcaesar, Wikimedia Commons/CC-BY-SA 3.0)

Große Übernahme bei den Chipherstellern: Broadcom bereitet mutmaßlich den Kauf des Konkurrenten Qualcomm vor. Es wäre die bislang größte Übernahme in der Chip-Branche.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Broadcom lasse den Kauf gerade durch Berater prüfen, berichtet die US-Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen mit Insider-Wissen. Ein entsprechendes Angebot solle in den kommenden Tagen unterbreitet werden. Demnach wolle Broadcom 70 US-Dollar pro Qualcomm-Aktie zahlen.

Verkaufsgerücht nutzt der Qualcomm-Aktie

Das entspricht einem Unternehmenswert Qualcomms von rund 103 Milliarden US-Dollar. Nachdem die mögliche Übernahme bekanntwurde, stieg der Wert der Qualcomm-Aktie um 19 Prozent. Das entspricht einem Börsenwert von 91 Milliarden US-Dollar.

Entgegen dem Trend auf dem Chipmarkt geht es Qualcomm derzeit nicht gut. So ist die Aktie trotz des Kurssprungs aktuell etwa fünf Prozent weniger wert als Ende vergangen Jahres. Ein Grund ist ein teurer Rechtsstreit mit Apple.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€
  2. 54,00€
  3. 19,99€ (Release am 1. August)
  4. 69,00€ (Bestpreis!)

Teeklee 05. Nov 2017

Ja, wenn die Besitzer (Aktionäre) es so billig hergeben. Aber die wollen ja nen fetten...

forenuser 05. Nov 2017

Hat er doch geschrieben...

MSW112 05. Nov 2017

In gewisser Weise sind ein Teil der Patente "wertlos" (wegen FRAND), weil genau da der...

p4m 04. Nov 2017

Laut Financial Times hat Broadcom vor NXP gleich selber zu kaufen. "Broadcom is prepared...

mwo (Golem.de) 04. Nov 2017

Ist korrigiert, danke für den Hinweis!


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

    •  /