Abo
  • Services:
Anzeige
Baidus mobile Seite: Mehrzahl der Nutzer über mobiles Angebot
Baidus mobile Seite: Mehrzahl der Nutzer über mobiles Angebot (Bild: Jason Lee / Reuters)

China: Sina und Baidu kooperieren bei mobilem Internet

Baidus mobile Seite: Mehrzahl der Nutzer über mobiles Angebot
Baidus mobile Seite: Mehrzahl der Nutzer über mobiles Angebot (Bild: Jason Lee / Reuters)

Sina und Baidu, zwei der größten Internetangebote in China, wollen bei ihren Mobilangeboten zusammenarbeiten. Mobiles Internet gilt als großer Wachstumsmarkt in China.

Sina und Baidu haben eine Zusammenarbeit bei mobilen Internetdiensten vereinbart. Die beiden Internetunternehmen gehören zu den größten Anbietern auf dem chinesischen Onlinemarkt.

Anzeige

Baidu sucht bei Sina

Sina wolle die Suchmaschine Baidu in seine mobile Seite, Sina Mobile, sowie in Iask, ein Angebot, wo Nutzer Fragen stellen und beantworten können, integrieren. Im Gegenzug werde Baidu den mobilen Client des Microbloggingdienstes Sina Weibo in seine App-Plattform aufnehmen, berichtet die BBC.

Die beiden Unternehmen haben im Frühjahr bereits eine Kooperation geschlossen: Baidu indexiert und durchsucht den Sina Weibo. Das ist Sinas erste Kooperation mit einer externen Suchmaschine. Sina Weibo ist das chinesische Pendant zu Twitter.

Suchmaschine und Microblogging

Baidu und Sina gehören zu den größten Internetunternehmen in China: Baidu beherrscht mit einem Anteil von knapp 80 Prozent den Suchmaschinenmarkt. Sina betreibt eines der großen Webportale sowie den Microbloggingdienst Sina Weibo.

China gilt als der größte Mobilmarkt. Im Mai hatte Sina bekanntgegeben, dass der größere Anteil seiner 300 Millionen Nutzer die Dienste von einem mobilen Gerät, nicht von einem Computer aus, ansurft. Baidu hat ein mobiles Betriebssystem entwickelt, das Android-basierte Baidu Yi. Es soll unter anderem auf Geräten des US-Herstellers Dell laufen. China hat derzeit rund 538 Millionen Internetnutzer.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 01. Aug 2012

"Mobiles Internet gilt als großer Wachstumsmarkt in China" Scheint ja ein begrenztes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-75%) 9,99€
  3. 325€

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  2. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  3. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  4. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  5. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  6. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  7. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  8. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  9. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  10. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 16:53

  2. Obszön

    L_Starkiller | 16:53

  3. Re: 11 Jahre Support ...

    budweiser | 16:38

  4. Nur noch mieten?

    xomox | 16:36

  5. Kulturelle Unterschiede

    pica | 16:25


  1. 16:41

  2. 15:30

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 14:18

  6. 14:08

  7. 12:11

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel