Abo
  • Services:

China: Apple erlaubt Alipay neben Apple Pay

In China hat Apple aufgrund der Marktmacht des Zahlungssystems Alipay erstmals einen Konkurrenten zum eigenen Apple Pay akzeptiert. Die chinesische Apple-Website, der iTunes und der App Store akzeptieren das System schon länger.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple erlaubt Verkäufe im Apple Store mit Alipay.
Apple erlaubt Verkäufe im Apple Store mit Alipay. (Bild: Alipay)

Apple Pay ist in China unpopulärer als die lokalen Zahlungssysteme Wechat und Alipay. Der chinesische E-Commerce-Konzern Alibaba, der Alipay entwickelte, kündigte nun an, dass Apple in seinen chinesischen Läden das elektronische Zahlungssystem Alipay akzeptiere. Bisher wurde dort nur Apple Pay genutzt. Die chinesische Apple-Website, der iTunes und der App Store akzeptieren in China schon seit einem Jahr Alipay.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wasserburg am Inn
  2. thyssenkrupp AG, Essen

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtete, dass Apple dem Deal zugestimmt hat, um in China zu wachsen. In China unterhält das Unternehmen 41 Apple Stores. Alipay ist das beliebteste mobile Zahlungssystem in China, gefolgt von Wechat.

Alipay gehört zur Ant Financial Services Group, die in der Alibaba Group eingegliedert ist. Die Ant Financial Services Group wollte auch das US- Finanzunternehmen Moneygram übernehmen, was aber 2018 von der US-Behörde CFIUS nicht genehmigt wurde.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech M184 Wireless Mouse 9,99€)
  2. 299,00€
  3. 699,90€
  4. (u. a. Football Manager 2019 20,99€, Car Mechanic Simulator2018 7,99€)

Peter Schwakowiak 08. Feb 2018

Ich hab auf den Artikel geklickt weil ich nach der Überschrift gedacht habe das Apple...

razer 08. Feb 2018

wäre schön den NFC chip des iphones auch mal nutzen zu können. ein kleines Detail um das...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /