Abo
  • Services:

Chicken Dinner: Pubg erhält Updates an allen Fronten

Ein Übungsplatz für die Mobilversion, umfangreiche Änderungen an den Waffen in der Windows-Variante: Die Entwickler bauen und erweitern Playerunknown's Battlegrounds grundlegend.

Artikel veröffentlicht am ,
Sowohl Pubg für Mobile wie für Windows-PC erhalten größere Updates.
Sowohl Pubg für Mobile wie für Windows-PC erhalten größere Updates. (Bild: Pubg Corp)

Ab sofort können Spieler das Update auf Version 0.4.0 von Playerunknown's Battlegrounds (Pubg) für Android- oder iOS-Smartphones herunterladen. In der neuen Version gibt es neben Fehlerkorrekturen auch neue Inhalte, etwa einen Übungsplatz, auf dem Spieler im Solomodus die Waffen und andere Gegenstände ausprobieren und ihre mobile Zielgenauigkeit trainieren können. Neu ist auch ein Arcademodus für bis zu 28 Spieler, in dem wahlweise alle Waffen oder nur eine Waffengattung (etwa nur Schrotflinten oder Pistolen) verfügbar sind.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn-Sontheim

Genauso wichtig dürften für viele Spieler zahlreiche Verbesserungen bei der Steuerung sein. So kann man per Option dafür sorgen, dass sich Türen automatisch öffnen, und die Übersichtskarte zeigt nun benutzte Fahrzeuge an. Inhalte von Kisten können nun entweder in zwei oder drei Spalten angezeigt werden, und zahlreiche Soundeffekte wurden überarbeitet - unter anderem die für Schritte sowie die für das Verlassen und Betreten der Blauen Zone.

Im Blog auf Steam kündigt das Entwicklerstudio Pubg Corp für die Desktopversion außerdem tiefgreifende Änderungen an der Waffenbalance an. Ziel sei es, dafür zu sorgen, dass nicht mehr oder weniger alle Spieler im Zweifel zu einem der Sturmgewehre greifen. "Wir glauben, dass die Entscheidung darüber, welche Waffe zu verwenden ist, auf persönlichen Vorlieben und ihrer Effektivität in einer bestimmten Situation basieren sollte und nicht nur darauf, welche Waffe am stärksten ist", schreiben die Entwickler.

Eine größere Änderung ist außerdem für den Tier-3-Stahlhelm geplant: Der wird künftig nicht mehr einfach so zu finden sein, sondern nur noch in Vorratskisten. Laut den Entwicklern ist der Helm dafür, dass er vor allem mit Glück zu ergattern ist, viel zu mächtig.

Konkrete Daten für die Änderungen hat Pubg Corp noch nicht bekanntgegeben. Es soll sich um einen längeren Prozess handeln, der natürlich erst auf den Testservern mit Beteiligung der Community ausprobiert wird.

Wann die Änderungen dann in die Xbox-One-Version integriert werden, ist nicht bekannt. Auf der Konsole können Spieler allerdings ab dem 24. April 2018 auch eine frühe Fassung der Wüstenkarte Miramar herunterladen, und sie dann etwas später zu bestimmten Zeiten auf den Testservern ausprobieren. Die Details haben die Entwickler in ihrem Forum bekannt gegeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. 69,99€

ArcherV 25. Apr 2018 / Themenstart

Pubg ist keine Simulation. Wenn du das willst geh Arma/Dayz spielen.

Eheran 24. Apr 2018 / Themenstart

Wie gut, dass du diese Meinung gleich in noch zwei gleichen Beiträgen teilst :D

mw (Golem.de) 24. Apr 2018 / Themenstart

Wir bieten das Video in mehreren Detailstufen an? Nicht alle sollten völlig verpixelt...

debattierer 24. Apr 2018 / Themenstart

Unter anderem ist es deshalb frustrierend: https://youtu.be/0-6wAlcmIpE es gibt unzählige...

ArcherV 24. Apr 2018 / Themenstart

Das ist richtig, ich mag csgo nicht. Ist in meinen Augen kein guter Shooter bzw. csgo...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


      •  /