• IT-Karriere:
  • Services:

Chicken Dinner: Pubg erhält Updates an allen Fronten

Ein Übungsplatz für die Mobilversion, umfangreiche Änderungen an den Waffen in der Windows-Variante: Die Entwickler bauen und erweitern Playerunknown's Battlegrounds grundlegend.

Artikel veröffentlicht am ,
Sowohl Pubg für Mobile wie für Windows-PC erhalten größere Updates.
Sowohl Pubg für Mobile wie für Windows-PC erhalten größere Updates. (Bild: Pubg Corp)

Ab sofort können Spieler das Update auf Version 0.4.0 von Playerunknown's Battlegrounds (Pubg) für Android- oder iOS-Smartphones herunterladen. In der neuen Version gibt es neben Fehlerkorrekturen auch neue Inhalte, etwa einen Übungsplatz, auf dem Spieler im Solomodus die Waffen und andere Gegenstände ausprobieren und ihre mobile Zielgenauigkeit trainieren können. Neu ist auch ein Arcademodus für bis zu 28 Spieler, in dem wahlweise alle Waffen oder nur eine Waffengattung (etwa nur Schrotflinten oder Pistolen) verfügbar sind.

Stellenmarkt
  1. Trenkwalder Personaldienste GmbH, Hannover
  2. SIZ GmbH, Bonn

Genauso wichtig dürften für viele Spieler zahlreiche Verbesserungen bei der Steuerung sein. So kann man per Option dafür sorgen, dass sich Türen automatisch öffnen, und die Übersichtskarte zeigt nun benutzte Fahrzeuge an. Inhalte von Kisten können nun entweder in zwei oder drei Spalten angezeigt werden, und zahlreiche Soundeffekte wurden überarbeitet - unter anderem die für Schritte sowie die für das Verlassen und Betreten der Blauen Zone.

Im Blog auf Steam kündigt das Entwicklerstudio Pubg Corp für die Desktopversion außerdem tiefgreifende Änderungen an der Waffenbalance an. Ziel sei es, dafür zu sorgen, dass nicht mehr oder weniger alle Spieler im Zweifel zu einem der Sturmgewehre greifen. "Wir glauben, dass die Entscheidung darüber, welche Waffe zu verwenden ist, auf persönlichen Vorlieben und ihrer Effektivität in einer bestimmten Situation basieren sollte und nicht nur darauf, welche Waffe am stärksten ist", schreiben die Entwickler.

Eine größere Änderung ist außerdem für den Tier-3-Stahlhelm geplant: Der wird künftig nicht mehr einfach so zu finden sein, sondern nur noch in Vorratskisten. Laut den Entwicklern ist der Helm dafür, dass er vor allem mit Glück zu ergattern ist, viel zu mächtig.

Konkrete Daten für die Änderungen hat Pubg Corp noch nicht bekanntgegeben. Es soll sich um einen längeren Prozess handeln, der natürlich erst auf den Testservern mit Beteiligung der Community ausprobiert wird.

Wann die Änderungen dann in die Xbox-One-Version integriert werden, ist nicht bekannt. Auf der Konsole können Spieler allerdings ab dem 24. April 2018 auch eine frühe Fassung der Wüstenkarte Miramar herunterladen, und sie dann etwas später zu bestimmten Zeiten auf den Testservern ausprobieren. Die Details haben die Entwickler in ihrem Forum bekannt gegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)

ArcherV 25. Apr 2018

Pubg ist keine Simulation. Wenn du das willst geh Arma/Dayz spielen.

Eheran 24. Apr 2018

Wie gut, dass du diese Meinung gleich in noch zwei gleichen Beiträgen teilst :D

mw (Golem.de) 24. Apr 2018

Wir bieten das Video in mehreren Detailstufen an? Nicht alle sollten völlig verpixelt...

debattierer 24. Apr 2018

Unter anderem ist es deshalb frustrierend: https://youtu.be/0-6wAlcmIpE es gibt unzählige...

ArcherV 24. Apr 2018

Das ist richtig, ich mag csgo nicht. Ist in meinen Augen kein guter Shooter bzw. csgo...


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

    •  /