Abo
  • Services:

Cherry Trail: Intel macht seine Atom-Chips schneller

Mehr CPU-Takt und andere Namen für die integrierte Grafikeinheit: Intel hat drei Atom-Prozessoren auf die D-Revision aktualisiert. Die neuen SoC stecken künftig in Tablets und erscheinen 2016.

Artikel veröffentlicht am ,
Die-Shot eines Cherry-Trail-SoC
Die-Shot eines Cherry-Trail-SoC (Bild: Intel)

Intel hat drei neue Systems-on-a-Chip für Tablets vorgestellt: Per Product Change Notification (PDF) kündigte der Hersteller den Atom x5-Z8350, den Atom x5-Z8550 und den Atom x7-Z8700 an. Genauer gesagt haben die drei im März 2015 angekündigten Modelle Atom x5-Z8300, Atom x5-Z8500 und Atom x7-Z8700 ein neues Stepping für mehr CPU-Takt erhalten, zudem hat Intel die integrierten Grafikeinheiten vom Typ HD Graphics umbenannt.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Das neue D-Stepping behebt unter anderem einen bekannten Fehler bei der Texturkompression ASTC, zudem steigen die CPU-Frequenzen durch die Umstellung um 80 bis 150 MHz. Intel kennzeichnet die neuen Modelle mit einem 50-Suffix im Namen: Aus dem Atom x7-Z8700 wird so der Atom x7-Z8750 mit einem CPU-Turbo von bis zu 2,56 statt 2,4 GHz. Aus der bisher nur HD Graphics genannten Grafikeinheit wird die HD Graphics 405.

Atom ...x5-Z8300x5-Z8350x5-Z8500x5-Z8550x7-Z8700x7-Z8750
ArchitekturAirmontAirmontAirmontAirmontAirmontAirmont
CPU-Kerne4 x 1,84 GHz4 x 1,92 GHz4 x 2,24 GHz4 x 2,4 GHz4 x 2,4 GHz4 x 2,56 GHz
GrafikeinheitIntel Gen8, 12 EUs, 500 MHzIntel Gen8, 12 EUs, 500 MHzIntel Gen8, 12 EUs, 600 MHzIntel Gen8, 12 EUs, 600 MHzIntel Gen8, 16 EUs, 600 MHzIntel Gen8, 16 EUs, 600 MHz
SpeicherDDR3L-1600, 64 BitDDR3L-1600, 64 BitLPDDR3-1600, 128 BitLPDDR3-1600, 128 BitLPDDR3-1600, 128 BitLPDDR3-1600, 128 Bit
Cherry-Trail-Modelle im Überblick

Technisch hat sich an den Cherry-Trail-Modellen jedoch nichts geändert. Sie basieren wie gehabt auf zwei oder vier CPU-Kernen mit Airmont-Architektur und einer Grafikeinheit mit Gen8-Technik. Gefertigt werden die Systems-on-a-Chip im 14-nm-FinFET-Prozess (P1273), die typische thermische Verlustleistung (Scenario Design Power) liegt bei 2 Watt. Für Smartphones sind die SoCs bedingt geeignet, da ein externes LTE-Modem verbaut werden muss.

Die neuen Cherry-Trail-Chips sollen für Erstausrüster (OEMs) ab Februar 2016 erhältlich sein. Ein aktuelles Beispiel für ein Smartphone mit Intel-Chip ist Asus' Zenphone 2, darin steckt allerdings ein Atom Z3580 (Moorefield) - der wurde schon im Februar 2014 auf dem Mobile World Congress vorgestellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,29€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 25,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Bautz 09. Nov 2015

Und die Bedienung schaltet um zwischen Smartphone-Mode und PC mode. So wie es jetzt die...

Dwalinn 05. Nov 2015

Sehr nett, ich würde einen mit einer internen 2,5" HDD bevorzugen, aber davon habe ich...

Maximilian154 05. Nov 2015

Zen wird spannend, aber sicher nicht das ultimative Produkt, dass sich so viele...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /