Abo
  • Services:
Anzeige
Beleuchtete Tastenbeschriftungen
Beleuchtete Tastenbeschriftungen (Bild: Cherry)

Cherry Tastatur mit beliebig beleuchtbaren Farbtasten

Cherry hat Tasten entwickelt, deren Buchstabenbeleuchtung individuell farblich verändert werden kann. Die "MX RGB Module" beinhalten LEDs in den Tastenkappen, die in einer von 16,7 Millionen Farben leuchten. Nächstes Jahr soll eine erste Tastatur damit vorgestellt werden.

Anzeige

Mit dem MX-RGB-Modul stellt Cherry einen Tastentyp vor, der auf den MX-Schaltern basiert. Diese mechanischen Schalter werden von vielen Herstellern verbaut. Nun ist eine SMD-LED eingebaut, die von unten durch die Tastenbeschriftung leuchtet. Der Clou: Die Farbe kann individuell eingestellt werden.

Karl-Heinz Müller, Entwickler bei Cherry, hob hervor, dass die bisherige Lösung mit dem Einbau von 3-mm-LEDs nicht zu befriedigenden Ergebnissen im Hinblick auf Ausleuchtung der Beschriftung führte. Beim neuen Tastenmodul können die Symbole in unterschiedlichen Helligkeitsstufen und in einer von 16,7 Millionen Farben gleichmäßig beleuchtet werden. Möglich macht das eine Streulinse innerhalb der Kappe.

Die MX-Schalter mit Gold-Crosspoint-Kontakten sollen wie gehabt kein Ghosting aufweisen. Das bedeutet, dass das gleichzeitige Betätigen von mehreren Tasten möglich ist. Das ist vor allem beim Spielen wichtig. Nach Herstellerangaben sind mindestens 50 Millionen Anschläge mit den Tastenmodulen möglich. Wie gehabt gibt es die MX-Module in vier unterschiedlichen Schaltcharakteristiken mit zum Beispiel hör- und fühlbarer Rückmeldung oder nur mit weicher Rückmeldung.

Corsair will die erste Gaming-Tastatur, basierend auf Cherry-MX-RGB-Modulen, im Januar 2014 auf der Consumer Electronics Show CES in Las Vegas vorstellen.


eye home zur Startseite
Levial 10. Dez 2013

Der Versand ist gar nicht mal so teuer. Hatte da letzens erst bestellt. Versand kam...

lisgoem8 06. Dez 2013

Cherry versucht es halt Optimus Minimus Lite ;-) Bald wird man Tastaturen als...

Bassa 06. Dez 2013

Klaatu verata n*räusper*

SIDESTRE4M 05. Dez 2013

Cherry beliefert damit hauptsächlich andere Hersteller. Ich würde mich wundern, wenn es...

OnYxIronFist 05. Dez 2013

http://www.microsoft.com/appliedsciences/antighostingexplained.mspx Das ist der erste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Medion AG, Essen
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Berlin, Magdeburg, Hannover, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,98€
  2. 8,99€
  3. 5,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  2. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  3. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  4. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  5. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  6. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  7. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  8. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  9. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  10. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Google Express Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein
  2. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Ich wüsste da ja eine Lösung

    azeu | 08:50

  2. Re: Odenwald

    Sharra | 08:49

  3. Re: werGoogelnKann (kann auch Java -NEIN!

    lear | 08:49

  4. Re: Aha... Die Umweltminster mal wieder

    azeu | 08:48

  5. Re: Stickoxide....

    atikalz | 08:48


  1. 09:00

  2. 08:32

  3. 08:10

  4. 07:45

  5. 07:41

  6. 07:30

  7. 07:15

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel