Cherry Keys ausprobiert: Cherry stellt Software für Tastatur- und Maus-Remapping vor

Mit Cherry Keys hat der Tastaturhersteller eine einfache Möglichkeit vorgestellt, auf bestimmte Tasten einer Tastatur oder einer Maus neue Funktionen zu programmieren. Nutzer können beispielsweise die F-Tasten mit Systemfunktionen, dem Start von Anwendungen oder Makros belegen.

Artikel von veröffentlicht am
Cherry Keys von Cherry
Cherry Keys von Cherry (Bild: Screenshot: Golem.de)

Cherry hat seine neue PC-Anwendung Cherry Keys vorgestellt. Mit dem Windows-10-Programm können Nutzer ihre Tastatur oder ihre Maus mit neuen Funktionen belegen. Die Tastatur-Neubelegung funktioniert sowohl bei Cherry-Tastaturen als auch bei Keyboards anderer Hersteller.

Stellenmarkt
  1. Cloud & Data Solution Architect (m/w/d)
    Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH, Bamberg
  2. Junior Information Security Manager (m/w/d)
    NOVENTI HealthCare GmbH, München
Detailsuche

Cherry Keys kann kostenlos auf der Webseite von Cherry heruntergeladen werden. Die App ist sehr einfach aufgebaut: Nach dem Start wird eine Tastatur eingeblendet, auf der alle Tasten bis auf die F-Tasten, die Druck-, Rollen- und Pause-Tasten und spezielle Funktionstasten ausgegraut sind. Die hellen Tasten können mit neuen Funktionen belegt werden.

Bei unserer Standardtastatur ohne spezielle Multimediatasten können wir 15 Tasten neu belegen: die F-Tasten und die Druck-, Rollen- und Pause-Tasten. Dazu müssen wir die jeweilige Taste mit der Maus auswählen; in einem Menü können wir dann die neue Funktion auswählen.

Zahlreiche Optionen für neue Funktionen

Dafür stehen uns zahlreiche Optionen zur Verfügung. Wir können ein Programm ausführen lassen, eine Datei oder einen Ordner öffnen, eine Webseite öffnen, Systemfunktionen ausführen lassen, ein Makro oder einen Textbaustein einprogrammieren oder Multimediafunktionen ausführen. Auf diese Weise lassen sich auch bei einfacheren Tastaturen praktische Extrafunktionen hinzufügen.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    27.-29. Oktober 2021, Online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Auf Knopfdruck lässt sich dann beispielsweise der Rechner sperren oder die Lautstärke des gerade abgespielten Musikstücks ändern. Viele Nutzer dürften beispielsweise die Rollen- und Pause-Tasten nicht verwenden, weshalb diese problemlos neu belegt werden können. Auch bei den F-Tasten gibt es möglicherweise einige, die bei manchen Nutzern mit anderen Funktionen ausgestattet werden können.

Bei Mäusen können wir den Rechtsklick, den Klick aufs Scrollrad sowie die beiden Tasten an der Seite der Maus neu konfigurieren - so diese vorhanden sind. Dabei stehen uns die gleichen Auswahlmöglichkeiten wie bei der Tastatur zur Verfügung.

Tasten können einfach zurückgesetzt werden

Eine neu eingestellte Taste kann ebenfalls über das Pop-up-Menü zurückgesetzt werden. Alternativ lässt sich auch die komplette Tastatur oder Maus zurücksetzen.

Die Neubelegung der Tastatur funktioniert so lange, wie Cherry Keys ausgeführt wird. Beenden wir das Programm, verhält sich unsere Tastatur wie vor der Neuprogrammierung. Entsprechend kann die Anwendung auch dann hilfreich sein, wenn Nutzer nur in bestimmten Situationen Tasten mit speziellen Extrafunktionen benötigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

Golressy 21. Nov 2019

Endlich bekommen die drei Tasten oben rechts auf der Tasta von Cherry mal einen Sinn...

tom.stein 20. Nov 2019

"Jedem" Nicht-Programmierer? Das glaube ich nicht. Selbst ich als Informatiker wünsche...

VirtuellerForum... 20. Nov 2019

SharpKeys ist zwar nicht ganz so komfortabel und schön gestaltet, kann aber dafür...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /