Abo
  • IT-Karriere:

Cherry B.Unlimited AES: Drahtloses Tastaturset mit AES-Verschlüsselung

Cherry hat ein drahtlos arbeitendes Eingabegeräte-Set vorgestellt, das seinen Datenverkehr verschlüsselt. Eingaben mit der Tastatur oder der Maus sollen dank der AES-Verschlüsselung nicht einfach abhörbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Dieses Tastaturset verschlüsselt die Eingaben auf dem Weg zum Rechner.
Dieses Tastaturset verschlüsselt die Eingaben auf dem Weg zum Rechner. (Bild: Cherry)

Cherrys Drahtlosset B.Unlimited AES besteht aus einer Tastatur und einer Maus, die ihren Datenverkehr verschlüsseln. Über proprietären 2,4-GHz-Funk wird eine 128-Bit-AES-Verschlüsselung verwendet, um ein Abhören durch den Nachbarn zu verhindern. Ein kleiner USB-Empfänger wird mitgeliefert.

  • Cherry JD-0400
  • Cherry JD-0400
  • Cherry JD-0400
Cherry JD-0400
Stellenmarkt
  1. FUNKINFORM Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen
  2. NP Neumann & Partners GmbH, Ruhrgebiet

Die Tastatur hat flache Tasten, die Anwender von Notebooks kennen. Cherry verbaut nur wenige Sondertasten oberhalb des Nummernblocks. Die Drei-Tasten-Maus mit Scrollrad ist symmetrisch aufgebaut und damit auch für Linkshänder geeignet. Die Auflösung des Maussensors kann zwischen 1.000 und 2.000 dpi umgeschaltet werden.

Ni-MH-Akkus werden für die Energieversorgung verwendet. Um sowohl Tastatur als auch Maus wieder aufzuladen, müssen die Geräte per USB mit einer Energiequelle verbunden werden.

Das Wireless-Desktop-Set (JD-0400) ist bei einzelnen Händlern bereits verfügbar und kostet dort um die 50 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 10,99€, Civilization VI für 9,99€)
  2. 1.149,00€ (Bestpreis!)

FaLLoC 23. Jan 2013

Handballen auflegen macht man ja eigentlich garnicht. Nagut, ich machs auch ;-P Da muss...

boiii 21. Jan 2013

Bei Logitech hatte ich bis jetzt immer sehr guten Support. Der Empfänger an meiner Maus...

Casandro 21. Jan 2013

Ohne die Klärung dieser Frage ist die Verschlüsselung wertlos.

vergeben 21. Jan 2013

Ok, war ein wenig überspitzt. Beim zweiten mal drüber nachdenken ist es wohl doch eher...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /