Abo
  • Services:

CHDK: Programmierer bohren GPS-Funktion von Canon-Kamera auf

Canons Kompaktkamera Powershot SX230 HS ist das erste Modell des japanischen Herstellers mit eingebautem GPS zur Ortsbestimmung. Zwei Programmierer haben diese Funktion durch eine alternative Software extrem erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,
Powershot SX230 HS
Powershot SX230 HS (Bild: Canon)

Canons Powershot SX230 HS ist eine einfache Kompaktkamera mit einem GPS-Empfänger, mit dem Ortsdaten in die Fotos geschrieben werden können. Steht kein GPS-Signal zur Verfügung, funktioniert das nicht. Mit der CHDK-Software wird zwar nicht der Empfang verbessert, aber zum Aufnahmezeitpunkt des Fotos kann das GPS-Signal auch fehlen. Die Kamera sucht noch für einige Minuten nach der Aufnahme Satellitenkontakt und speichert im Erfolgsfall die Ortsdaten hinterher auf.

Stellenmarkt
  1. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Die beiden Entwickler "genie" und "topcaser" haben der Kamera außerdem beigebracht, in kurzen Zeitabständen die Koordinaten in eine GPX-Datei zu speichern, die dann zum Beispiel mit Google Earth den Streckenverlauf auf einer Karte zeigt.

CHDK kann den Anwender zum Aufnahmestandort eines Fotos zurückführen und so als einfaches Navigationsgerät genutzt werden. Außerdem zeigt das Kameradisplay auf Wunsch einen Kompass an. Eine Zeitzonenwarnung, die den Anwender informiert, dass er die Uhrzeit zum Beispiel im Urlaubsland umstellen muss, oder eine "Bring me Home"-Funktion zum Navigieren zu einem vorher definierten Punkt runden den Funktionsumfang ab.

Weitere Funktionen von CHDK-GPS beschreibt ein ausführliches Dokument der beiden Entwickler. Im Forum des CHDK-Treffs befinden sich mehrere Anleitungen, wie die Erweiterung gefahrlos auf die Kamera aufgespielt werden kann. Die Kamerasoftware kann im Downloadbereich des Forums heruntergeladen werden.

Die Canon Powershot SX230 HS mit 14fach-Zoomobjektiv und 12,1 Megapixeln Auflösung kostet rund 330 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. ab 349€
  3. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD

0xDEADC0DE 09. Mär 2012

Wo steht im Artikel denn "derzeit, ich zitiere: Die Canon Powershot SX230 HS mit 14fach...

0xDEADC0DE 09. Mär 2012

Hab ich auch und kann das Gegenteil bezeugen. Und nun? BTW: Schon mal im ausgeschalteten...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

      •  /