Abo
  • Services:
Anzeige
Slack Screen Sharing ist über die Videokonferenzfunktion erreichbar.
Slack Screen Sharing ist über die Videokonferenzfunktion erreichbar. (Bild: Slack)

Chatsoftware: Slack bringt Bildschirmpräsentationen für Videoanrufe

Slack Screen Sharing ist über die Videokonferenzfunktion erreichbar.
Slack Screen Sharing ist über die Videokonferenzfunktion erreichbar. (Bild: Slack)

Screen Sharing soll Präsentationen während eines Slack-Videoanrufs möglich machen. Nutzer können ihren kompletten Bildschirminhalt streamen. Das ist nützlich, wenn auch beim Konkurrenten Teamviewer schon Standard.

Das Videokonferenzsystem Slack erhält eine neue Funktion: das Teilen von Bildschirminhalten. Der Ankündigung auf der Unternehmenshomepage zufolge ist Screen Sharing mit einem der kostenpflichtigen Abonnements verfügbar. Per Screensharing können Nutzer etwa Produktpräsentationen, Powerpoint-Folien oder Leitfäden mit Konferenzmitgliedern teilen.

Anzeige

Die Funktion kann direkt im Videocall oder in einem Textchannel aktiviert werden. Das Programm erkennt auch, wenn der Präsentationscomputer an mehr als einen Bildschirm angeschlossen ist. Über ein Auswahlfenster können Nutzer den gewünschten Bildschirm auswählen. Das Teilen mehrerer Bildschirme gleichzeitig ist jedoch noch nicht möglich. Um Screen Sharing nutzen zu können, muss ein Slack-Administrator die Funktion Videotelefonie über das zentrale Dashboard für das gesamte Team aktivieren.

Teamviewer macht es vor

Während einer Präsentation wird die Videoübertragung per Kamera abgeschaltet, so dass statt des Gesichts des Präsentierenden der volle Bildschirminhalt angezeigt werden kann. Außerdem schaltet die Funktion Slack-Benachrichtigungen aus, damit diese nicht während einer Präsentation auftauchen. Geteilt wird während der Präsentation nicht nur das aktive Fenster, sondern auch beispielsweise Mausbewegungen, Systemleisten und Tastatureingaben.

  • Die Funktion ist über Videoanrufe erreichbar ... (Grafik: Slack)
  • ... oder über Textfenster. (Grafik: Slack)
  • Slack Screen Sharing (Grafik: Slack)
Die Funktion ist über Videoanrufe erreichbar ... (Grafik: Slack)

Eine ähnliche Funktionalität bietet beispielsweise das auf Fernwartung spezialisierte Unternehmen Teamviewer an. Mit dessen Software ist ein Präsentieren von Bildschirminhalten bereits seit längerer Zeit möglich. Teamviewers Chat-Client Blizz ist ein Konkurrenzprodukt zu Slack. Die Teamviewer-Server liefern gute Leistung auch für bewegte Bilder. Slack hat zur Leistung seiner Server in diesem Bereich bisher keine Angaben gemacht.

Bald sollen Slack-Nutzer die Funktion jedoch ausprobieren und einschätzen können. In der Ankündigung steht dazu: "Screen Sharing wurde mit der Hilfe von Nutzerfeedback entwickelt". Das Unternehmen spricht von einer Veröffentlichung auf den aktuellen Slack-Versionen für MacOS und Windows in den nächsten Tagen.


eye home zur Startseite
glacius 17. Mai 2017

Dennoch wäre ein Vergleich mit Tools wie Skype, Circuit, Webex,.. passender gewesen

Volker Vollhorst 17. Mai 2017

Hier der link: https://medium.com/@wireapp/its-all-in-wire-now-with-screen-sharing...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WALHALLA Fachverlag, Regensburg
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  3. AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts, Regensburg
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. 99,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Docsis 3.0

    Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

  2. Tasty One Top

    Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor

  3. Automated Valet Parking

    Lass das Parkhaus das Auto parken!

  4. Log-in-Allianz

    Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst

  5. Andreas Kaufmann

    Leica-Chef träumt vom eigenen Kamera-Smartphone

  6. Elektromobilität

    Porsche kommt in die Formel E

  7. Keylogger

    Arbeitgeber dürfen Mitarbeiter nicht generell ausspähen

  8. Schulden

    Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

  9. Sysadmin Day 2017

    Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte!

  10. Ipod Touch günstiger

    iPod Nano und iPod Shuffle eingestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Studio Wildcard Server-Neustart bei Ark Survival Evolved abgesagt
  2. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  3. Android für PCs Jide stellt Remix OS ein

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Ich habe in den Spiegel geschaut

    eugenJohannes | 12:54

  2. Re: So what?!?

    ChMu | 12:54

  3. Englisch 6

    RaphvsMaximvs | 12:53

  4. Re: Da sind die Admins selbst dran schuld

    TC | 12:52

  5. Re: Hier mal meine Admin Erfahrung

    Quantumsuicide | 12:51


  1. 12:45

  2. 12:29

  3. 11:58

  4. 11:47

  5. 11:34

  6. 11:20

  7. 11:06

  8. 10:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel