Chat-Server: Matrix experimentiert mit P2P-Chat im Browser

Dank Webassembly laufen Matrix-Server nun auch im Browser. Das Team nutzt das für erste Experimente mit einem P2P-Aufbau.

Artikel veröffentlicht am ,
Matrix experimentiert mit einem Peer-to-Peer-Ansatz.
Matrix experimentiert mit einem Peer-to-Peer-Ansatz. (Bild: Matrix)

Mit den Browsern Firefox und Chrome können Interessierte eine erste Alpha-Version einer Peer-to-Peer-Variante des Matrix-Chatsystems nutzen, kündigt das Matrix-Team an. In einer gewissen Weise sei dies immer schon das Endziel von Matrix gewesen, heißt es in der Ankündigung. Das Projekt soll demnach immer allen "die volle Kontrolle über ihre Kommunikation ermöglichen, anstatt einem bestimmten Dienstanbieter verpflichtet zu sein".

Stellenmarkt
  1. Architect (m/f/d) for Test Automation
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Erlangen, Berlin
  2. Test Developer (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Berlin
Detailsuche

Der Vorteil einer Architektur nach dem Prinzip des Peer-to-Peer (P2P) besteht für Matrix darüber hinaus aber auch darin, notfalls auf das klassische Internet verzichten zu können und stattdessen auch in lokalen Netzen, Mesh-Netzwerken oder ähnlichem genutzt werden zu können.

Bisher nutzt Matrix das typische Client-Server-Modell, wobei die Server dank der Open-Source-Software selbst gehostet werden können. Darüber hinaus bietet Matrix eine Föderation zwischen diesen Servern und somit eine Dezentralisierung und Unabhängigkeit von nur einem einzigen Anbieter, wie dies sonst oft vor allem bei kommerziellen Chat-Anbietern der Fall ist.

Die Art und Weise, wie Matrix seine neue experimentelle P2P-Architektur umsetzt, ist dabei zumindest derzeit keine generelle Abkehr von der bisher genutzten Technik. So kommt hier weiter ein Matrix-Homeserver zum Einsatz, in diesem Fall die Software Dendrite, die dank Webassembly nun im Browser läuft. Hinzu kommen der Webclient Riot sowie einige weitere Anpassungen an die neue Web- und Browserumgebung. Für die eigentliche P2P-Kommunikation setzt das Matrix-Projekt auf Libp2p.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    29.08.-01.09.2022, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    11.-13.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Derzeit bietet das Team in seiner P2P-Variante von Matrix nur einige wenige Basisfunktionen und weist darüber hinaus auch noch auf weitere Unzulänglichkeiten hin. Weitere Details liefert der Blogeintrag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /