• IT-Karriere:
  • Services:

Chat: Mozilla wechselt von IRC auf Matrix und Riot

Die Firefox-Hersteller von Mozilla nutzen künftig die freie Chat-Plattform Matrix und die Riot-Clients statt IRC. Das Team hatte mehr als ein halbes Jahr nach einer Alternative gesucht.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Mozilla-Community und Firefox-Macher nutzen künftig Matrix und Riot.
Die Mozilla-Community und Firefox-Macher nutzen künftig Matrix und Riot. (Bild: Mathias Appel/CC0 1.0)

Der Browser-Hersteller Mozilla ersetzt das bisher genutzte IRC-System zur Kommunikation durch die freie Chat-Plattform Matrix und die Riot-Clients. Als Host für den Server entschied sich Mozilla für Modular.IM, das von den Matrix-Machern betrieben wird. Das gab der für die Entscheidung und die Suche nach einer IRC-Alternative zuständige Mark Mark Hoye im Disource-Forum von Mozilla bekannt.

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin

Die Macher von Matrix zeigen sich erfreut über die Entscheidung von Mozilla. In seinem Blog schreibt das Marix-Team, dass Mozilla für die Entwickler immer ein Vorbild gewesen sei, als Vorreiter für ein offenes Web, für offene Standards und natürlich für Open Souce Software.

Im April dieses Jahres hatte Mark Hoye erstmals öffentlich in seinem Blog darüber berichtet, dass Mozilla eine Alternative zu dem veralteten IRC suche. Das IRC-System war insbesondere in der Anfangsphase der Massenverbreitung des Internets ein beliebtes Chat-System. In der Open-Source-Szene ist die Technik weiterhin beliebt. Bei Mozilla sorgte die Nutzung aber auch für einige organisatorische Probleme, die die Verantwortlichen durch einen Wechsel auf eine neue Technik beheben sollen.

Die Kombination aus Matrix und Riot habe sich dabei als ein "hervorragendes Werkzeug für die offene Zusammenarbeit in der Community ausgezeichnet - mit einer soliden Unterstützung für Barrierefreiheit und Community-Sicherheit", schreibt Hoye. Als nächsten Schritt plant das Team die eigene Matrix-Instanz im Januar aufzusetzen. Daraufhin sollen dann noch bestehende Werkzeuge umgezogen werden. Der eigene IRC-Server soll dann spätestens im März kommenden Jahres abgeschaltet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG 55NANO806NA Nanocell 55 Zoll für 549€, LG 65NANO806NA Nanocell 65 Zoll für 749€, LG...
  3. (u. a. DiRT 5 - Day One Edition für 29,49€, Frostpunk für 6,49€, Firefighting Simulator - The...
  4. 44,99€ (statt 59,99€)

cloudius 20. Dez 2019

Freut mich sehr, vielleicht wird's dann doch noch was mit dem TB-Addon....


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
    Next-Gen
    Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

    Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
    2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
    3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

      •  /