Abo
  • Services:
Anzeige
Words With Friends, direkt im Facebook Messenger gespielt
Words With Friends, direkt im Facebook Messenger gespielt (Bild: Screenshot: Golem.de)

Chat-App: Facebook baut Spiele-Fähigkeiten des Messengers aus

Words With Friends, direkt im Facebook Messenger gespielt
Words With Friends, direkt im Facebook Messenger gespielt (Bild: Screenshot: Golem.de)

Wie bei der F8-Konferenz angekündigt, baut Facebook die Spiele-Sektion seiner Messenger-App aus: Die neuen Games werden aktuell weltweit verfügbar gemacht. Nutzer können mittlerweile bis zu 50 Spiele spielen, unter anderem den Scrabble-Klon Words With Friends oder Snake.

Facebook hat mit der Verteilung der erweiterten Spiele-Sektion seines Chat-Programms Messenger begonnen. Das hat das soziale Netzwerk in einem Blogbeitrag mitgeteilt. Damit hat das Unternehmen seine auf der Entwicklerkonferenz F8 angekündigte Ausweitung der sogenannten Instant Games begonnen, die unter anderem eine Verbesserung der Grafik und der Spieloptionen beinhalten.

Anzeige

Neue Spiele profitieren von erweiterten Optionen

Nutzer können schon länger über den Messenger Spiele gegeneinander spielen, unter anderem kleine Games wie Master Archer, Snake oder ein Basketball-Spiel. Mit der Ankündigung sind auch Zyngas Scrabble-Klon Words With Friends und Blackstorm Labs' Everwing weltweit verfügbar, die von den neuen Spieleoptionen profitieren sollen.

In einem Chat können User über die Plus-Schaltfläche am unteren linken Rand die Spiele starten. Die verfügbaren Games sind alle in einer Liste aufgeführt. Facebook zufolge soll es je nach Ort und Gerät bis zu 50 Spiele geben. Neu hinzugefügte Games werden in einem gesonderten Bereich am Anfang der Liste geführt. Bald soll noch ein Pool-Billard-Spiel hinzukommen.

Ranglisten und Bots

Die Ergebnisse der Spiele können in Ranglisten gespeichert und verglichen werden, zudem gibt es bei einigen Spielen Turniere. Dank der jetzt eingeführten Spieleoptionen sollen Entwickler auch Bots mit in ihre Spiele einbinden können. Diese sollen den Spielern dabei helfen, neue Spieloptionen zu entdecken und das allgemeine Gameplay auflockern.

Die neuen Instant Games sollen in den kommenden Wochen weltweit für Android- und iOS-Geräte verteilt werden. Auf unseren Redaktionsgeräten können wir die neuen Spiele bereits spielen.


eye home zur Startseite
Bouncy 04. Mai 2017

Ich schrieb "keiner von denen, die eine gute Alternative anbieten". Das wäre eher nicht...

dexxlor 04. Mai 2017

Ich kenne eine alternative zu Slide a Lama. Mir persönlich macht es richtig Spa...

McWiesel 03. Mai 2017

Ach das ist doch auch Blödsinn. Wenn im Leben nur noch Zeit für irgendwelche...

Trollfeeder 03. Mai 2017

Der ist so groß weil die bei FB nur Müll auf Android entwickeln, wie es bei IOS ist wei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  2. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  3. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55

  4. USK 12?

    gbpa005 | 07:54

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    xmaniac | 07:47


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel