Abo
  • Services:

Chaos Computer Club: Keine Sigint im Jahr 2014

Die Hackerkonferenz Sigint wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Ob es sie überhaupt noch einmal geben wird, ist fraglich.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Sigint wird in diesem Jahr nicht mehr stattfinden.
Die Sigint wird in diesem Jahr nicht mehr stattfinden. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Die Konferenz Sigint mit Schwerpunkt auf technische und soziale Aspekte der digitalen Gesellschaft wird es nicht mehr geben. Für 2014 haben die Veranstalter die Hackerkonferenz offiziell abgesagt und sprechen auch nur noch in der Vergangenheitsform von ihr. Es sieht also danach aus, als würde die Konferenz auch im Jahr 2015 nicht wiederbelebt.

  • Die Sigint fand im Kölner Mediapark statt. (Foto 2010: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Hier Eindrücke aus dem Jahr 2010 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Mediapark (Foto 2010: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Mediapark (Foto 2010: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Rakete "Fairydust" wurde... (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • ...auch in Köln aufgebaut. (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • Auf der Sigint 2012 waren deutlich weniger Teilnehmer als auf dem Chaos Communication Congress in Berlin.  (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • Blinkenlights präsentierte... (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • ...zahlreiche Lichtinstallationen, ... (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • ...Bastelmöglichkeiten, ... (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • ...Platinen... (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • ...und das entsprechende Werkzeug. (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • T-Shirts und Hoodies wurden auch verkauft. (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • Openmusiccontest.org präsentierte seine Alternative zur Gema. (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • Das WLAN funktionierte wegen der geringen Teilnehmerzahl weitgehend problemlos. (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • Das Raumzeitlabor aus dem Rhein-Neckar-Kreis war ebenfalls auf der Sigint 2012, ... (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • ...mit Magnetstreifenleser und Nähmaschine. (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • Android- und ARM-Hacking war ein Thema der Sigint 2012. (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • Switches waren omnipräsent. (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • Noch mehr von Blinkenlights (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
  • Ohne analoge Geräte geht dann doch nix. (Foto 2012: Jörg Thoma/Golem.de)
Die Sigint fand im Kölner Mediapark statt. (Foto 2010: Andreas Sebayang/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. OTTO JUNKER GmbH, Simmerath
  2. Bundeskriminalamt, Berlin

Die Macher verweisen auf Alternativveranstaltungen wie die Gulaschprogrammiernacht, die MRMCD und die Froscon.

Die Sigint fand erstmals im Jahr 2009 statt und machte im Jahr 2011 eine kurze Pause. Noch auf dem 29C3 erhofften sich die Macher, dass die Konferenz ein wenig Last des großen Chaos Communication Congress abzieht. Stattdessen wurde der 30C3 der bis dato größte Kongress des Chaos Computer Clubs, was auch mit dem Frust der Hacker wegen des NSA-Skandals zusammenhing.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und Vive Pro vorbestellbar
  4. 57,99€

Rock_Bottom 28. Jan 2014

Ja, mir ist bewusst, dass auf der verlinkten Seite nichts steht. ;) Aber hat sich das...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
    Datenverkauf bei Kommunen
    Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

    Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
    Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

    1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
    2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
    3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /