Abo
  • Services:
Anzeige
Chakracore kann statt V8 in Node auch unter Linux genutzt werden.
Chakracore kann statt V8 in Node auch unter Linux genutzt werden. (Bild: Microsoft)

Chakracore: Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

Chakracore kann statt V8 in Node auch unter Linux genutzt werden.
Chakracore kann statt V8 in Node auch unter Linux genutzt werden. (Bild: Microsoft)

Nach der Offenlegung von Chakracore durch Microsoft stehen erstmals experimentelle Versionen der Javascript-Engine des Edge-Browsers für Linux und Mac OS X bereit. Der Port soll der Verwendung in Node.js dienen.

Die Javascript-Engine von Microsofts modernem Edge-Browser, Chakracore, ist seit Anfang dieses Jahres Open Source und kann unter Windows auch unabhängig vom Browser genutzt werden. Wie Microsoft im Entwicklungsblog von Edge mitteilt, hat das Team seine Pläne für eine Portierung umgesetzt und stellt eine experimentelle Version von Chakracore für Linux und Mac OS X bereit.

Anzeige

Der Ankündigung zufolge läuft Chakracore auf Mac OS X ab Version 10.9 sowie auf 64-Bit-Linuxsystemen der x86-Architektur. Für Entwicklung und Test wird zwar hauptsächlich Ubuntu 16.04 verwendet, Chakracore soll sich aber auch auf anderen aktuellen Linux-Distributionen einsetzen lassen. Darüber hinaus priorisiert das Team derzeit die Arbeiten an dem Linux-Port.

Vorerst nur Laufzeit, Node-Integration begonnen

Wie angekündigt beschränkt sich der Port von Chakracore zunächst nur auf die Laufzeitumgebung. Unterstützt werden dabei sämtliche Javascript-Funktionen der Windows-Version, bis auf das Internationalisierungs-API. Planmäßig fehlen noch der JIT-Compiler und Teile der Garbage Collection. Sie sollen später hinzugefügt werden. Dieses Vorgehen soll die Arbeiten an der Portierung beschleunigen.

Mit dem Herauslösen von Chakracore aus dem Edge-Browser verfolgt Microsoft unter anderem das Ziel, die Engine in Node.js einzupflegen und damit eine Alternative zu der dort bisher genutzten V8-Engine des Chrome-Browsers anzubieten. Die unter Windows bereits begonnene Integration lässt sich mit der vorhandenen Portierung auch unter Linux testen.

Der Code der Portierung von Chakracore steht auf Github bereit. Dort findet sich auch eine Anleitung zum Bauen des Codes sowie eine Beispiel-App. Der Fortschritt der Portierung und die noch geplanten Funktionen lassen sich im Projekt-Wiki einsehen.


eye home zur Startseite
TheUnichi 29. Jul 2016

Vielleicht solltest du die Table Layouts und HTML4.01 endlich beiseite legen, deine...

zZz 28. Jul 2016

Wäre mal interessant zu wissen, wie sich die (sehr frühe) Version von Chakracore gegen V8...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. DIEBOLD NIXDORF, Dortmund
  3. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Assassin's Creed Origins angespielt: Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
Assassin's Creed Origins angespielt
Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
  1. Xbox One X Probefahrt mit der X-Klasse
  2. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  3. Xbox One Supersampling im Zeichen des X

Indiegames-Rundschau: Weltraumabenteuer und Strandurlaub
Indiegames-Rundschau
Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  1. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie
  2. Indiegames-Rundschau Söldner, Roboter und das ganze Universum
  3. All Walls Must Fall Strategie und Zeitreisen in Berlin

Github: Wer Entwickler hat, braucht keine PR
Github
Wer Entwickler hat, braucht keine PR
  1. Entwicklerplattform Github bekommt Marktplatz für Werkzeuge
  2. Entwicklungswerkzeuge Gnome erwägt Umzug auf Gitlab
  3. Windows 7 und 8 Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  1. Re: gegen Kostenerstattung abgeschaltet... Warum?

    wire-less | 20:47

  2. Ist die Original US/AT Version nicht sogar auf...

    Kunze | 20:45

  3. Re: Erik Range hat meiner Ansicht nach Recht

    Umaru | 20:39

  4. Re: Ich wünsche mir mehr Coopspiele die man...

    JörgLudwig | 20:29

  5. Re: Hauptsache die wichtigen Umrechnungen gehen noch!

    KlugKacka | 20:24


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel