Chakracore: Javascript-Engine von Edge-Browser ist Open Source

Microsoft hat wie angekündigt die Javascript-Engine des Edge-Browsers offengelegt. Chakracore, so der Name des Projekts, soll auf Linux portiert und in Node.js integriert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Chakracore und Chakra im Vergleich
Chakracore und Chakra im Vergleich (Bild: Microsoft)

Knapp einen Monat nach der Ankündigung hat Microsoft seinen Plan umgesetzt und eine großen Teil der Javascript-Engine des Edge-Browsers unter dem Namen Chakracore als Open Source veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine eigenständige Engine, die sehr ähnlich zu jener ist, die auch in Edge genutzt wird, allerdings ohne die Anbindungen an den Browser oder die Universal Windows Platform (UWP).

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) an der Fakultät für ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. IT Service Portfolio Manager (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim, Kiel, Offenbach am Main
Detailsuche

Chakracore soll dennoch in eigene Anwendungen eingebettet werden können. Dazu sollen die Javascript-Runtime-APIs verwendet werden. Wie bei den anderen Open-Source-Projekten von Microsoft wird das Unternehmen darüber hinaus nach einer Prüfung auch Code von externen Entwicklern aufnehmen. Dieser soll dann wiederum in die Engine von Edge integriert werden, sodass mögliche Neuerungen auch den Desktop-Nutzern zugutekommen können.

Pläne für Linux-Ports und Node-Integration

Zurzeit kann Chakracore mit Visual Studio 2013 und 2015 auf Windows ab Version 7 SP1 gebaut werden. Die Unterstützung weiterer Plattformen ist aber in Planung, allen voran Linux. Dabei soll zunächst aber nur die Laufzeitumgebung sowie der Interpreter portiert werden, nicht aber der Jit-Compiler, um den nötigen Aufwand klein zu halten.

Eines der großen Ziele von Chakracore ist auch, die Engine in Node.js einzupflegen und damit eine Alternative zu der dort genutzten V8-Engine anzubieten. Das könnte eine belebende Konkurrenz bei der Leistung und der Unterstützung moderner Javascript-Funktionen hervorrufen.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.03.2023, Virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    16.-18.01.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Quellcode von Chakracore steht auf Github unter der MIT-Lizenz zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
El-Ali-Meteorit
Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten

In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten
Artikel
  1. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  2. Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
    Recruiting
    Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

    Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  3. Gerichtsurteil: MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen
    Gerichtsurteil
    MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen

    Öffentlich-rechtliche Sender begehen keine Zensur, wenn sie nicht strafbare Kommentare auf Facebook löschen. Manchmal sind sie eher dazu verpflichtet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /