Chadder: App für Ende-zu-Ende-verschlüsselte Chats von John McAfee

Die zweite große App von John McAfees neuem Unternehmen ist fertig: Das Programm Chadder für Android und Windows Phone soll sichere Chats ermöglichen. Allerdings liegt die App nicht im Quelltext vor, man muss den Versprechen des Anbieters glauben.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Logo und Versprechen von Chadder
Das Logo und Versprechen von Chadder (Bild: Future Tense/Screenshot: Golem.de)

"Sag, was du willst - wir können es sowieso nicht lesen" verspricht das Unternehmen Future Tense zu seiner App Chadder. Das Programm soll auf mobilen Geräten Chats mit echter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ermöglichen: Die Daten werden auf dem Client des Senders codiert und erst beim Empfänger decodiert. Dazwischen sitzen aber noch die Server von Future Tense, welche die Nachrichten an die Empfänger zustellen müssen. Das Unternehmen gelobt aber, die privaten Schlüssel dort nicht zu speichern.

Stellenmarkt
  1. Specialist Network Deployment (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Nürnberg, Unterföhring
  2. IT Service Manager (m/w/d)
    Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, Hannover, Schneiderkrug
Detailsuche

Wenn man Chadder vertrauen will, muss man auch diesen Versprechungen glauben. Die Software liegt bisher nicht im Quelltext vor, und auch Angaben zur eingesetzten Verschlüsselung fehlen. Das gilt auch für die offenbar erstellten Nutzerverzeichnisse: Um andere Chadder-Anwender zu finden, müssen diese über ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktiert werden, diese Angaben verlangt die App auch bei der Installation.

Das Programm entstand in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Etransfr, einer Ausgründung des Rochester Institute of Technology. John McAfees neue Firma Future Tense dient vor allem als Vertriebspartner. Chadder ist nach dem früher als Cognizant bekannten Tool das zweite Programm von Future Tense. DCentral1 zeigt die Berechtigungen von Android-Apps an und kann den Programmen diese auch entziehen.

Chadder ist bisher kostenlos für Android im Play Store und für Windows Phone im Windows Store verfügbar. Eine Version für iOS entwickelt Future Tense derzeit, sie soll nach Angaben des Unternehmens in einigen Wochen verfügbar sein. Andere Chatsysteme für mobile Geräte mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zeigt unser Artikel Alternativen zu Facebooks Whatsapp.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  2. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

  3. VATM: Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten
    VATM
    Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten

    Die beiden großen Telekommunikationsverbände VATM und Breko sind hinsichtlich einer Spaltung der Bundesnetzagentur gespalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /