Abo
  • Services:
Anzeige
E-Up kommt auf bis zu 160 Kilometer Reichweite.
E-Up kommt auf bis zu 160 Kilometer Reichweite. (Bild: Volkswagen)

CES 2016: Volkswagen will neues Elektrofahrzeug vorstellen

E-Up kommt auf bis zu 160 Kilometer Reichweite.
E-Up kommt auf bis zu 160 Kilometer Reichweite. (Bild: Volkswagen)

Auf der CES 2016 in Las Vegas will Volkswagen Anfang Januar ein neues Elektrokonzeptfahrzeug vorstellen. Nach Ansicht des Unternehmens wird der Automobilmarkt künftig von der Elektromobilität bestimmt.

Der Vorstandsvorsitzende der Marke Volkswagen Pkw, Herbert Diess, will auf der CES 2016 in Las Vegas ein neues Elektrofahrzeug vorstellen. Laut Vorankündigung will er in seiner Rede betonen, dass Elektromobilität den Automobilmarkt künftig bestimmen werde.

Anzeige

Volkswagen wolle ein neues Elektrofahrzeug zeigen, das die Synergie zwischen dem Internet der Dinge und der Automobilindustrie weiter veranschauliche.

Die Automobiltechnik ist mittlerweile ein großes Thema der Messe geworden. 115 Automobiltechnikunternehmen und 9 Autohersteller zeigen ihre Produkte auf der CES 2016. Die Branche habe ihre Ausstellungsfläche im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent erhöht, teilte die Messegesellschaft mit. Die Messe findet vom 6. bis 9. Januar 2016 in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada statt.

VW ist kein Neuling im Bereich Elektroautos. Das Unternehmen bietet aktuell fünf E-Autos an, wobei nur zwei ohne zusätzlichen Verbrennungsmotor ausgerüstet sind.

Der E-Up kommt auf bis zu 160 Kilometer Reichweite und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 12,4 Sekunden. Der Kleinwagen erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Der Passat GTE6 fährt etwa 50 Kilometer mit dem Elektromotor, verfügt aber zusätzlich über einen Benzinmotor (1,4 TSI 115 kW (156 PS)). Das Fahrzeug wird auch als Kombi angeboten. Der Golf GTE kombiniert Elektro- und Verbrennungsmotor. Der E-Golf hingegen ist wieder ein reines Elektroauto, das bis zu 190 Kilometer elektrisch fährt und eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h erreicht.


eye home zur Startseite
der kleine boss 16. Dez 2015

Korrekterweise wäre der Volt der Opel Ampera ;)

Ach 10. Dez 2015

Ich schließe mich dir mal an und belege nichts. So entwickelt sich die Akkutechnik...

fokka 10. Dez 2015

die angegebenen werte sind pro 100km? das wären dann recht optimistische werte, das...

oxybenzol 10. Dez 2015

Tolle Märchenrechnung, Schäuble würde sich freuen wenn die stimmt. In der Realität sieht...

bernd71 10. Dez 2015

1000Km Reichweite ist doch bloß ein Problem der Akkukapazität. Ökonomisch zur Zeit nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  3. AKDB, München
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel