• IT-Karriere:
  • Services:

Ceconomy: Freenet wird Großaktionär von Media Markt und Saturn

Freenet stärkt seine Partnerschaft mit Media Markt- und Saturn mit 277 Millionen Euro. Damit wird Freenet einer der Hauptaktionäre bei den Elektronikketten.

Artikel veröffentlicht am ,
Christoph Vilanek, Vorstandsvorsitzender der Freenet Group
Christoph Vilanek, Vorstandsvorsitzender der Freenet Group (Bild: Freenet Group)

Freenet wird Großaktionär bei Ceconomy, dem Mutterkonzern von Media Markt und Saturn. Das gaben die Partner bekannt (PDf). Der Mobilfunkprovider zahlt 277 Millionen Euro oder 8,50 Euro pro Aktie. Freenet wird nach der Durchführung der Kapitalerhöhung rund 9,1 Prozent der Stammaktien von Ceconomy halten.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Berlin
  2. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee

Seit über 25 Jahren arbeitet die Freenet Tochter Mobilcom-Debitel mit MediaMarktSaturn in der Vermarktung von Mobilfunkangeboten zusammen. Diese Kooperation sei für "Freenet strategisch sehr wichtig". Der aktuell laufende Kooperationsvertrag wurde im Oktober 2017 bis zum Jahr 2022 verlängert. In rund 400 Märkten sowie im Internet werden Mobilcom-Debitel-Mobilfunkverträge in den Netzen von Vodafone und der Deutschen Telekom vermarktet.

Freenet-Chef Christoph Vilanek sagte: "Auch perspektivisch versprechen wir uns dadurch wichtige Impulse - sowohl für unser Mobilfunkgeschäft als auch für das TV- und Digital-Lifestyle-Business." Man habe die Gelegenheit genutzt, in einem Schritt mit knapp 10 Prozent zu einem angemessenen Preis einzusteigen, betonte Vilanek.

Der Vollzug der Transaktion steht unter Vorbehalt marktüblicher Bedingungen. Mit ihrem Abschluss wird bis August 2018 gerechnet. Ceconomy wird den Erlös von rund 277 Millionen Euro zur Bilanzstärkung und zur Steigerung der Finanzkraft für die weitere Umsetzung der strategischen Pläne verwenden.

Freenet ist Deutschlands größter Mobilfunkprovider ohne eigenes Netz und bereits Besitzer von dem Fernsehnetzbetreiber Media Broadcast. Freenet ist im Mobilfunk einer der Reseller oder virtuellen Netzbetreiber, die keine eigene Netzinfrastruktur haben und im Fachjargon Mobile Virtual Network Operator (MVNO) genannt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mount & Blade 2: Bannerlord für 42,49€, Killing Floor für 3,99€, Alien Spidy für 2...
  2. (Lenovo Smart Tab P10 für 149€ - Vergleichspreise ab 259€)
  3. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)

bombinho 03. Jul 2018

Naja, das klingt ebenfalls logisch, koennten gar zwei Fliegen mit einer Klappe sein...


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
    •  /