Abo
  • Services:
Anzeige
Halle 9
Halle 9 (Bild: Deutsche Messe AG)

Cebit 2012: Messehalle mit 400 Ausstellern gesperrt

Halle 9
Halle 9 (Bild: Deutsche Messe AG)

Wegen Sicherheitsmängeln am Dach ist eine der großen Messehallen der Cebit gesperrt. Für die Halle waren 400 Aussteller gebucht.

Wegen Sicherheitsmängeln ist die Halle 9 auf dem Gelände der Deutschen Messe AG in Hannover gesperrt worden. Das berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Damit müssen zehn Tage vor Beginn der Computermesse Cebit 2012 viele Aussteller in eine andere Halle ausweichen.

Anzeige

Die 210 Meter lange Halle 9 mit dem stützenfreien Dach wurde im Jahr 1999 erbaut. Ingenieure hätten erkannt, dass sich die Fundamentanker, die die Traglast des Daches abfangen, gelockert hätten, so die Zeitung.

Der Veranstalter wollte die vermeintlichen Sicherheitsprobleme nicht bestätigen und sprach von einer reinen Vorsichtsmaßnahme: "Wegen unserer eigenen hohen Sicherheitsanforderungen haben wir entschieden, den Hallenplan kurzfristig zu ändern", erklärte Deutsche-Messe-Sprecher Hartwig von Saß der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Es gebe keine Kompromisse bei der Sicherheit der Aussteller und Gäste. Die Hallen würden alle fünf bis sechs Jahre sicherheitsüberprüft.

Ein Sprecher der Deutsche Messe AG bestätigte Golem.de die Schließung der Halle 9 wegen "Unregelmäßigkeiten. Wir können nicht ausschließen, dass das Einfluss auf die Statik hat." Platzprobleme bekäme die Cebit deswegen nicht. Die Hallenkapazität der Cebit war 2011 bei weitem nicht ausgelastet. Die betroffenen Aussteller müssen nun in Halle 26 umziehen. Die Entscheidung dafür sei erst am Nachmittag des 23. Februar 2012 gefallen. Am nächsten Morgen begann der Aufbau. Im Gebäudeplan auf der Homepage des Veranstalters (PDF) ist die Halle 9 bereits nicht mehr aufgeführt. Das Cebit Lab, das in Halle 9 gebucht war, "ist umgezogen", ist dort zu lesen.

Die nächste Cebit startet am 6. März 2012. Die Cebit steht unter Druck durch Konkurrenzveranstaltungen wie die Ifa in Berlin, den Mobile World Congress in Barcelona und die CES in Las Vegas. Die Besucher- und Ausstellerzahlen der Cebit waren bis 2010 rückläufig. 2011 sei die Trendwende geschafft worden, erklärte der Veranstalter.


eye home zur Startseite
Maurer 27. Feb 2012

Nein, die haben die Halle zusammen mit den Austellern gesperrt. Ist doch ganz klar...

Salzbretzel 26. Feb 2012

Generell nichts. Aber es wäre genial einen Messetag ohne Lärm zu haben - so vermute ich...

vesibom 25. Feb 2012

Is doch klar, Fun-damen die im Tanker kommen sind bekannt für ihre Lockerheit !



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  3. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  4. dbh Logistics IT AG, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Leider verpennt

    bombinho | 16:15

  2. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    azeu | 16:03

  3. Re: wenn jetzt noch die Zahlungsbereitschaft...

    azeu | 15:57

  4. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    robinx999 | 15:44

  5. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    robinx999 | 15:42


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel