Abo
  • Services:

CD Projekt Red: Update für The Witcher 3 verbessert Questverwaltung

Das Entwicklerstudio CD Projekt Red hat Patch 1.12 für The Witcher 3 veröffentlicht. Neben einer langen Liste mit Fehlerkorrekturen gibt es auch kleinere Verbesserungen bei den Quests und der Benutzeroberfläche.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 3 - Hearts of Stone
The Witcher 3 - Hearts of Stone (Bild: CD Projekt Red)

Eigentlich wollte das Entwicklerstudio CD Projekt Red bereits Ende 2015 ein größeres Update für The Witcher 3 veröffentlichen. Jetzt ist der Patch mit der Versionsnummer 1.12 für alle drei Plattformen - Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 - erhältlich. Er korrigiert zahlreiche Fehler im Hauptspiel Wild Hunt, aber auch in der Erweiterung Hearts of Stone. Auf der PS4 ist das Update rund 18 GByte groß; die Dateigrößen der anderen Versionen liegen uns derzeit nicht vor.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Bei den Verbesserungen stechen vor allem zwei Details in den offiziellen Patch Notes hervor: Zum einen haben die Entwickler im Rahmen von Quests das Nachverfolgen von Objekten über Regionengrenzen optimiert. Zum anderen wird der Name von Gewürzen nun bei bestimmten Interaktionen eingeblendet.

CD Projekt Red arbeitet derzeit nicht nur an Updates, sondern auch an der zweiten großen Erweiterung. Die soll unter dem Titel Blood and Wine noch in der ersten Jahreshälfte 2016 erscheinen. Sie bietet eine gut 20-stündige Geschichte, in der Hauptfigur Geralt in eine neue Region namens Toussaint gelangt. Dort muss er auf die Spur eines "uralten und blutigen Geheimnisses" kommen, so die Entwickler.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Niko 2, Willkommen bei den Sch'tis, Der Mann aus dem Eis)
  2. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, NFL 19)
  3. (u. a. New Super Mario Bros. U Deluxe, Super Mario Party, Pokemon)
  4. 39,99€ (Release am 23.01.)

quineloe 16. Jan 2016

Ok mal ne doofe frage.. es gibt eine deutsche Synchronisation? Habe ein wenig...

quineloe 16. Jan 2016

Es gibt einen Friseur.

quineloe 16. Jan 2016

Das ist doch nur rhetorisches Geräusch, um die Spieler zum Sofortkauf zu animieren...

JouMxyzptlk 12. Jan 2016

Aber nur ohne "Hearts Of Stone", das sind noch mal knapp 5 GB, da gibts kein update-patch.

quineloe 12. Jan 2016

Ich hab auch eine 950 und ich habe nur 30-40 FPS auf mittlerer Detailstufe in HD. i5 und...


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /