Abo
  • Services:
Anzeige
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

CD Projekt Red: The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

Unter bestimmten Umständen können Spieler von The Witcher 3 auf der Xbox One nicht mehr auf ihren Spielstand zugreifen. Entwickler CD Projekt Red nennt Möglichkeiten, das Problem zu umgehen und arbeitet an einer Lösung.

Anzeige

In der Xbox-One-Version von The Witcher 3 gibt es einen Bug, der unter Umständen den Zugriff auf Savegames verhindert. Mit sehr viel Pech kann es dadurch passieren, dass mehrere Stunden Spielefortschritt verloren gehen. Der Fehler kann nach aktuellem Erkenntnisstand auftreten, indem der Spieler stirbt, wenn er mehrere Stunden pausiert hat oder wenn er in den Standby-Modus der Konsole gewechselt ist.

Das Problem ist daran zu erkennen, dass beim Laden eines Spielstands die Zeile "Bitte warten" auf dem Bildschirm stehenbleibt oder dass es eine Fehlermeldung beim Sichern gibt - auch wenn etwa keine Feinde in der Nähe sind.

Aufgefallen ist der Bug unter anderem einem Journalisten des US-Magazins Game Informer, dem Entwickler CD Projekt Red daraufhin per Mail mehrere Lösungsvorschläge geschickt hat. So könne bei der Konsole ein Reset durchgeführt werden, indem die Stromzufuhr für mindestens zwei Minuten gekappt wird und die Konsole erst wieder eingeschaltet wird, wenn die LEDs am Netzteil von weiß zu orange wechseln.

Alternativ könne man auch die auf der Xbox One gespeicherten Savegames löschen und so ein möglicherweise noch funktionierendes aus der Cloud herunterladen. Das sollten aber nur erfahrene Nutzer versuchen. Wann das Problem mit einem Update behoben wird, ist noch nicht absehbar.


eye home zur Startseite
Andi K. 27. Mai 2015

Also Perfekt ist für mich was anders :D

igor37 26. Mai 2015

Und die Meldung kommt auch in der Quest wo man den Baron vor den Wraiths schützen muss...

Sharkuu 26. Mai 2015

unter speicherproblem hatte ich erwartet, das es ein problem mit dem speicher gibt und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. über KILMONA PersonalManagement GmbH, Großraum Karlsruhe
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  2. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: M2

    ms (Golem.de) | 00:14

  2. Re: 8 Euro

    Teebecher | 00:09

  3. Re: Kein verlöteter Ram

    derstef | 00:03

  4. Re: Domains zu pfänden sollte verboten sein

    AlexanderSchäfer | 23.01. 23:56

  5. Re: Das ist ja mal interessant

    lear | 23.01. 23:55


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel