CD Projekt Red: Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077 entsteht intern

Die Umsetzung von The Witcher 3 für PS5, Xbox Series X und S wird ausgelagert. Um Cyberpunk 2077 kümmert sich CD Projekt Red selbst.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Cyberpunk 2077
Artwork von Cyberpunk 2077 (Bild: CD Projekt Red)

Im Gespräch mit Analysten haben sich Vertreter des polnischen Entwicklerstudios CD Projekt Red über die Umsetzungen von The Witcher 3 und Cyberpunk 2077 für Playstation 5 und Xbox Series X und S geäußert. Die gerade erst angekündigte Next-Gen-Version von The Witcher 3 produziert das Studio nicht selbst.

Stellenmarkt
  1. Systementwickler DevOps Remote Services (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  2. Softwareentwickler:in Java / Selenium / Cloud
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

Stattdessen werde sich Saber Interactive um den Port kümmern. Das Team dort hat bereits die 4K-Version von The Witcher 3 und die hochgelobte Umsetzung des Rollenspiels für die Nintendo Switch programmiert. "Sie kennen unsere Technologie schon sehr gut", sagt Adam Kicinski, einer der Chefs von CD Projekt Red.

Das Upgrade von Cyberpunk 2077 für die Playstation 5 und die Xbox Series wird seinen Angaben zufolge direkt bei CD Projekt Red entstehen - also bei dem Team, das derzeit den letzten Schliff an das dystopische Actionrollenspiel legt.

Adam Kicinski bestätigt, dass die Standardversion von Cyberpunk 2077 sofort und ohne spezielle Anpassungen auf den neuen Konsolen laufen werde - sogar "in etwas besserer Qualität", sagt der Entwickler. Er führt das nicht näher aus, aber allein schon die Ladezeiten dürften dank schneller Massenspeicher viel kürzer ausfallen.

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Danach soll bei CD Projekt Red die sehr weitgehend optimierte Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077 programmiert werden, die allerdings erst für 2021 geplant ist.

In dem Gespräch mit Analysten geht das Studio auch kurz auf den Multiplayermodus für Cyberpunk 2077 ein. Dabei handelt es sich um ein vom Hauptspiel unabhängiges Projekt, für das auch ein anderes Team zuständig ist. Kicinski sagt, dass es in dem Multiplayermodus voraussichtlich Mikrotransaktionen gibt - das hat in sozialen Netzwerken für eine gewisse Empörung in der Community gesorgt.

Allerdings sollen die Mikrotransaktionen nicht sehr aggressiv vermarktet werden. "Sie werden die Spieler nicht verärgern, sondern glücklich machen - zumindest ist das unser Ziel", sagt Kicinski.

In dem nur allein spielbaren Haupt-Cyberpunk-2077 soll es keinerlei Kaufinhalte geben. Nach aktuellem Stand erscheint das Spiel am 19. November 2020 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /