Abo
  • Services:

CD Projekt Red: Mod-Tools für The Witcher 3 veröffentlicht

Import und Export von Texturen, Zugriff auf Skripte und ähnliches erlauben die Mod-Tools, die das Entwicklerstudio CD Projekt Red nun für die PC-Version von The Witcher 3 veröffentlicht hat.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

Für The Witcher 3 gibt es zwar schon Mods, aber die Autoren solcher Erweiterungen haben es nun etwas einfacher: CD Projekt Red hat über sein Forum bekannt gegeben, dass die offiziellen Mod-Tools für das Rollenspiel verfügbar sind. Ein Editor ist nicht mit im Angebot, stattdessen handelt es sich um Werkzeuge, die relativ komfortablen Zugriff auf die Spieldateien erlauben.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

So können Texturen importiert und exportiert werden, und auch Modelle etwa von Gegnern oder Tieren lassen sich verändern oder ganz austauschen. Außerdem können Autoren die Skripte etwa von Gegenständen verändern und so unter anderem die Werte manipulieren.

Die Mod-Tools stehen als rund 70 MByte großer, kostenloser Download auf Nexusmods.com zur Verfügung; dort hat CD Projekt Red auch vier Beispieldateien veröffentlicht. Derzeit laufen die Tools nur mit der PC-Version von The Witcher 3. Die Entwickler prüfen aber derzeit, ob und wie sie auch die Konsolenfassungen unterstützen können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ Release 04.12.
  2. 24,99€
  3. (-79%) 4,25€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /