Abo
  • Services:

CD Projekt Red: Journalist oder Rockstar für Cyberpunk 2077 geplant

Es gibt mal wieder Lebenszeichen von Cyberpunk 2077, dem nächsten Großprojekt des Studios hinter The Witcher 3: Offenbar will CD Projekt Red in dem dystopischen Rollenspiel auf ein ungewöhnliches Klassensystem setzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Cyberpunk 2077 könnte besonders lebendige Städte bieten.
Cyberpunk 2077 könnte besonders lebendige Städte bieten. (Bild: CD Projekt Red)

Was unterscheidet die Klasse Rockstar vom Journalisten oder vom Manager? Diese Frage müssen sich offenbar Spieler in Cyberpunk 2077 stellen, dem nächsten Rollenspiel von CD Projekt Red. Über die ungewöhnlichen Klassen hat Mike Pondsmith im Videointerview mit GameReactor.eu gesprochen; Pondsmith ist Autor und Schöpfer der Pen-and-Paper-Rollenspiele, auf denen Cyberpunk 2077 basiert.

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. Dataport, Hamburg

Weitere Angaben zu dem System macht er nicht. Allerdings habe er über eine Woche zusammen mit Adam Kiciński, dem Chef und leitenden Spieldesigner von CD Projekt Red, über Details des Systems gebrütet, und gemeinsam hätten sie sich einige Überraschungen ausgedacht. Die Wortmeldung von Pondsmith ist auch deshalb interessant, weil sie nach längerer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen für Cyberpunk 2077 bedeutet, auf das nicht nur viele Fans von The Witcher 3 ungeduldig warten dürften.

Cyberpunk 2077 wurde bereits 2012 angekündigt. CD Projekt Red arbeitet aber erst seit Ende 2015 mit einem wirklich großen Team an dem Titel. Nach aktuellem Wissensstand steuert der Spieler das Mitglied einer Einheit von Elitepolizisten, die Jagd auf sogenannte "Psychos" machen: So heißen Figuren, die ihren Körper mit zu vielen Implantaten ausgestattet haben.

Das kann dazu führen, dass sich die künstlichen Körperteile plötzlich gegen ihren Gastgeber wehren, aber auch gegen andere Menschen. Falls reguläre Polizeikräfte mit den daraus resultierenden Problemen nicht mehr fertig werden, kommen in Cyberpunk 2077 die Spezialkräfte der Psycho-Einheit zum Einsatz.

Millionen für lebendige Städte

Wichtigster Schauplatz des Rollenspiels ist die offen angelegte Stadt Night City. Es wird interessant sein, diesen Ort im fertigen Spiel zu sehen, denn CD Projekt Red hat dafür rund 6,8 Millionen Euro an Fördergeldern speziell für die Darstellung lebendiger Städte zugesprochen bekommen.

Informationen über den Erscheinungstermin liegen derzeit nicht vor. Falls der Titel der erwartete Erfolg wird, steht einem Nachfolger übrigens nichts im Wege: Mike Pondsmith hat dem polnischen Studio die Rechte auf beliebig viele Fortsetzungen eingeräumt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

Der Held vom... 18. Jul 2017

Genau mein Gedanke. Ich vermute ebenfalls, das die Klasse sozusagen der Background der...

ustas04 18. Jul 2017

FF7.......Hätt ich das gewusst hatte ich wenigstens die items von ihr wieder genommen...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /