CD Projekt Red: Cyberpunk 2077 hat Probleme mit großen Savegames

Nicht zu viel herstellen: Das sollten Spieler von Cyberpunk 2077 beachten - denn bei großen Speicherständen droht Fortschrittsverlust.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Herstellen-Menü in Cyberpunk 2077
Das Herstellen-Menü in Cyberpunk 2077 (Bild: CD Projekt Red/Screenshot: Golem.de)

Beim Speichern des Spielstands in Cyberpunk 2077 kann es Schwierigkeiten geben - das hat das Entwicklerstudio CD Projekt Red offiziell bestätigt. Wo genau der Fehler liegt und welche Plattformen betroffen sind, ist nicht endgültig geklärt. Allerdings gibt es nach aktuellem Stand wohl eher mit der PC-Fassung Probleme als mit der Konsolenversion.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist Operation Technology (w/m/d)
    Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf (später Mülheim an der Ruhr)
  2. Analyst / Spezialist mit dem Schwerpunkt Business Analytics / Intelligence (BI) (m/w/d)
    LYRECO Deutschland GmbH, Bantorf-Barsinghausen
Detailsuche

Eine Ursache könnte schlicht die Größe des Savegames sein. Es gibt Hinweise darauf, dass die Grenze bei etwa 8 MByte liegt - jedenfalls deuten das die Entwickler auf ihrem Portal Gog.com an.

Das wiederum würde bedeuten, dass die PC-Fassung betroffen ist, denn auf der Playstation 4 legt das Spiel immer Speicherstände mit einer Größe von 12,59 MByte an. Auf PC werden die Dateien mit zunehmendem Fortschritt immer größer.

Im firmeneigenen Forum hat der Kundendienst von CD Projekt Red einen Hilfstext veröffentlicht, in dem auch mögliche Probleme mit Savegames auf Konsolen genannt werden. Bei PC-Spielern läuft die von den Entwicklern vorgestellte Lösung darauf hinaus, die Speicherstände beim ersten Anzeichen von Fehlern in einem anderen Ordner zu sichern.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Anschließend solle man eine Datei nach der anderen ins Originalverzeichnis kopieren und ausprobieren. Nach Angaben der Entwickler werden die Savegames nicht beim Speichern, sondern beim Ladeversuch unbrauchbar.

Es gibt weitere Hinweise, denen zufolge vor allem viele kürzlich hergestellte Waffen oder sonstige Ausrüstungsgegenstände die Dateien zu sehr aufblähen. Insofern könnte es bei diesem Problem helfen, das Inventar aufzuräumen.

Das sollte in Cyberpunk 2077 sowieso kein großes Problem sein, da man bei vielen Objekten klar sehen kann, ob sie noch gebraucht werden oder durch eindeutig bessere Alternativen abgelöst wurden. Laut CD Projekt Red könnte der Bug in einem künftigen Update korrigiert werden.

Die Entwickler haben am Wochenende den Patch auf Version 1.05 für Playstation 4 und 5 sowie für die Xbox One und Series X/S veröffentlicht. Mittlerweile ist das Update auch für Windows-PC erhältlich, die Übersicht mit den Änderungen ist direkt beim Hersteller zu finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Manto82 23. Dez 2020

Bin ich voll bei dir. Auf die Bugs und Glitches gehe ich nicht groß ein, darüber wurde...

Subzero2k 22. Dez 2020

Man hätte vlt. die Releases für die low-end old-gend Konsolen zurückhalten können und...

Thug86 22. Dez 2020

Ich rede über die Leute wie den TE die es auf der PS4 spielen.. Lies doch nochmal was...

xPandamon 21. Dez 2020

Klar, allerdings oft von kleineren Studios. Zumal ich nicht von den diversen Bugs rede...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Arduino und Python
Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

  3. Alexa, Siri, Google: Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf
    Alexa, Siri, Google
    Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf

    Fünf Sprachassistenten reagieren auf menschliche Kommandos, sammeln aber auch viele Daten über Personen und Geräte - etwa Browserverläufe.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /