CD Projekt Red: Cyberpunk 2077 für Next-Gen erscheint erst 2022

Wer auf Cyberpunk 2077 für Xbox Series X/S oder PS5 wartet, braucht Geduld. Auch für The Witcher 3 nennt CD Projekt Red einen neuen Zeitraum.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Cyberpunk 2077
Artwork von Cyberpunk 2077 (Bild: CD Projekt Red)

Das Entwicklerstudio CD Projekt Red hat die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 und von The Witcher 3 für Xbox Series X/S und Playstation 5 verschoben. "Auf Basis von Empfehlungen der jeweils zuständigen Teams haben wir die Veröffentlichung auf 2022 verschoben", heißt es auf Twitter.

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler für Logistik-Anwendungen (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
  2. Product Lead (f/m/d)
    NEXPLORE Technology GmbH, Essen, Darmstadt, München
Detailsuche

Nun sei geplant, dass es speziell angepasste Versionen von Cyberpunk 2077 im ersten und von The Witcher 3 im zweiten Quartal 2022 geben wird. Konkrete Termine nennt das Studio nicht.

Die ungewöhnliche Formulierung "Auf Basis von Empfehlungen der Teams" soll wohl andeuten, dass nicht das Management die Terminfrage einsam entscheidet, sondern dass die Entwickler selbst das entscheidende Wort in Sachen Arbeitszeit haben.

Vor der Fertigstellung von Cyberpunk 2077 hatte es Berichte über schlechte Arbeitsbedingungen und Überstunden gegeben - das soll nun wohl vermieden werden.

CYBERPUNK 2077 - DAY 1 Standard Edition
Golem Karrierewelt
  1. Deep Dive: Data Architecture mit Spark und Cloud Native: virtueller Ein-Tages-Workshop
    01.02.2023, Virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    07./08.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Es dürfte viele Computerspieler geben, die bereits eine Xbox Series X/S oder Playstation 5 besitzen und insbesondere auf die speziell angepasste Version von Cyberpunk 2077 warten. Bislang hieß es, dass diese Umsetzung noch vor Ende 2021 fertig werden soll.

Was wird wohl besser auf Next-Gen?

Die Fassung für Playstation 4 und Xbox One läuft zwar sehr gut auf den jeweiligen Nachfolgekonsolen. Mit nativer Unterstützung könnte die Grafik aber noch imposanter aussehen sowie mehr auf den Straßen der Metropole Night City los sein. Bislang gibt es allerdings keinerlei Informationen, was genau verbessert wird.

Ebenfalls ist unklar, wie es mit kostenlosen und kostenpflichtigen Erweiterungen für Cyberpunk 2077 weitergeht. Laut einer Roadmap sollten vor den Upgrades für die beiden Konsolen noch kostenlose Addons erscheinen. Da gab es zwar ein bisschen kosmetische Extras mit Patch 1.3 - aber Fans warten auf mehr.

Auch eine kostenpflichtige und damit größere Erweiterung ist vage angedeutet, aber auch hier gibt es bislang keine weiteren Informationen oder gar Termine - dabei sind viele Handlungsstränge im Hauptspiel erkennbar noch nicht zu Ende erzählt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gamma Ray Burst 23. Okt 2021

Es dürfte viele Computerspieler geben, die bereits eine Xbox Series X/S oder...

BrechMichel 21. Okt 2021

Der Zug ist doch eh schon abgefahren... T-Pose, RIP

xy-maps 21. Okt 2021

Ist bei the Witcher 3 tatsächlich nur ein Klick. Bei der Switch Version kann man in der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Metaverse
EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty

Rund 387.000 Euro an Kosten, fünf Besucher auf der Onlineparty: Ein EU-Projekt wollte junge Menschen als Büroklammer tanzen lassen.

Metaverse: EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty
Artikel
  1. Elektromobilität: Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N
    Elektromobilität
    Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N

    Hyundai hat erstmals ein Video mit dem Ioniq 5 N veröffentlicht. Das besonders sportliche Fahrzeug soll die N-Marke beleben.

  2. Patches: Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung
    Patches
    Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung

    Warum nicht gleich so? Für die von Bugs geplagten Computerspiele Pokémon Karmesin/Purpur und The Callisto Protocol gibt es Updates.

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: Kingston FURY Beast RGB 32GB DDR5-4800 146,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. SanDisk Ultra microSDXC 512GB 39€ • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /