Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Cyberpunk 2077
Artwork von Cyberpunk 2077 (Bild: CD Projekt)

CD Projekt: Cyberpunk 2077 mit Abenteuern in Night City

Artwork von Cyberpunk 2077
Artwork von Cyberpunk 2077 (Bild: CD Projekt)

Ein Rollenspiel für Erwachsene soll Cyberpunk 2077 von CD Projekt werden - dem Studio hinter The Witcher 2. Neben dem Namen haben die Entwickler einige weitere Details vorgestellt.

Night City heißt der Hauptschauplatz von Cyberpunk 2077, einem düsteren Rollenspiel, an dem das polnische Entwicklerstudio CD Projekt arbeitet - es ist vor allem für die Reihe The Witcher bekannt. Neben Night City soll der Spieler auch einige weitere Orte besuchen können, darunter eine Kampfzone, in der Gangs das Sagen haben. Die Handlung in der offenen Welt soll weitgehend nicht linear sein und sich vor allem an erwachsene Spieler richten. Die Entwickler versprechen neben einem umfangreichen Waffenarsenal auch Dutzende von sonstigen Gadgets und weitere Ausrüstung.

Anzeige

Cyberpunk 2077 basiert auf dem Pen-and-Paper-Rollenspiel Cyberpunk 2020 von Mike Pondsmit, der auch jetzt an der Entwicklung beteiligt ist; er hat früher direkt in der Spielebranche gearbeitet, unter anderem bei den Microsoft Game Studios an Titeln wie Mech Commander 2 und Crimson Skies. Das Spiel befindet sich angeblich noch in einem sehr frühen Zustand. Wann es erscheint, ist ebenso unklar wie die anvisierten Plattformen - der PC dürfte aber sicher sein.


eye home zur Startseite
AtWork 23. Okt 2012

Es ging ja auch weniger um das Spiel als um die Branchenentwicklung im Allgemeinen. Und...

XYGuy 23. Okt 2012

Naja, Witcher 2 hat mich nicht wirklich überzeugt. Aber dennoch war es ein spannendes...

divStar 22. Okt 2012

Ich werde mir das Spiel kaufen, sofern es meinen Erwartungen entspricht ^^. Im Gegensatz...

Satan 21. Okt 2012

Das Interface von Teil 2 war auch deutlich aufgeräumter. Ich erinnere nur an diesen...

Dampfplauderer 21. Okt 2012

Index ist nicht gleich Index, es gibt Abstufungen (wenn ich mich recht entsinne war der...


Blackfear - Endzeit / 22. Okt 2012

Cyperpunk-Spiel in der Mache: Cyberpunk 2077



Anzeige

Stellenmarkt
  1. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Zitat

    LinuxMcBook | 02:32

  2. Re: Natürlich ist man zufrieden

    LinuxMcBook | 02:31

  3. Re: gut erkannt, aber die Gefahr nicht verbannt

    LinuxMcBook | 02:23

  4. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 02:14

  5. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    LinuxMcBook | 02:11


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel