Abo
  • Services:
Anzeige
World-of-Darkness-Spiel Vampire: The Masquerade
World-of-Darkness-Spiel Vampire: The Masquerade (Bild: Activision)

CCP Games: Ingame-Szenen aus World of Darkness

World-of-Darkness-Spiel Vampire: The Masquerade
World-of-Darkness-Spiel Vampire: The Masquerade (Bild: Activision)

Es soll irgendwann das zweite MMOG neben Eve Online werden: CCP Games hat auf seinem Fanfest erste Eindrücke von dem Vampir-MMORPG World of Darkness vermittelt. Auch über Eve gibt es eine Handvoll neue Informationen.

Auf seinem Fanfest 2012 im isländischen Reykjavik hat CCP Games erstmals eine längere Sequenz mit Ingame-Videomaterial aus World of Darkness gezeigt. Das Onlinerollenspiel entsteht derzeit im CCP-Studio im amerikanischen Atlanta - allerdings nach einer Kündigungswelle im Oktober 2011 nur noch mit einem relativ kleinen Team. Trotzdem soll das MMORPG irgendwann an den Start gehen und CCP ein zweites Standbein neben Eve Online verschaffen.

Anzeige
 
Video: Ingame-Szenen aus World of Darkness von CCP Games

CCP arbeitet schon seit mehreren Jahren mit großem Aufwand an World of Darkness. Dabei handelt es sich um eine Fantasywelt des US-Rollenspielverlags White Wolf, den CCP Games 2006 gekauft hat. Das MMORPG soll auf dem in der Gegenwart angesiedelten Szenario Vampire: The Masquerade basieren. Die Präsentation der Ingame-Impressionen bedeutet allerdings laut CCP nicht, dass in absehbarer Zeit mit einer Veröffentlichung zu rechnen ist: Ab sofort werde wieder hinter geschlossenen Türen an dem Titel gearbeitet, hieß es.

Die Fanseite Wodnews.net hat noch weitere Informationen: So sollen die Städte in der virtuellen Welt die Namen von echten Metropolen tragen, sich aber nur ungefähr an den Vorbildern orientieren. Spieler können in Gebäude hineingehen und sich auch dort vor allem Nahkämpfe mit anderen Vampiren liefern. Unter anderem soll es auch die Möglichkeit geben, in einem Permadeath-Modus anzutreten - also mit dem Risiko, einen dauerhaften Bildschirmtod erleiden zu können.

Zu Eve Online gab es auf dem Fanfest 2012 eine Reihe wesentlich konkreterer Ankündigungen. So soll die kostenlose Erweiterung Inferno am 22. Mai 2012 erscheinen, das neue Schiffe und Module sowie ein überarbeitetes Fraktionssystem bietet. Als Vorbereitung steht ab dem 24. April ein größerer Patch zum Download bereit. Für August, September und November 2012 befinden sich angeblich weitere Updates in Vorbereitung.


eye home zur Startseite
Nasareth 26. Mär 2012

Also die Carbon engine die in EVE verwendet wird ist ziemlich sicher noch nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Hamburg, Wolfsburg, Frankfurt, München, Köln, Stuttgart
  2. think project! International GmbH & Co. KG, Berlin
  3. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  4. AMADA GmbH, Haan


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Das nannte man früher Denunzierung und üble...

    ermic | 14:08

  2. Re: Enttäuscht

    DeathMD | 14:07

  3. Re: Dann doch lieber alte Thinkpads...

    Desertdelphin | 14:07

  4. Wurde gefixed

    PaulEwe | 14:06

  5. Re: Katastrophale UX

    der_wahre_hannes | 14:05


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel