Abo
  • Services:
Anzeige
Eve Online bekommt einen Kostenlos-Modus.
Eve Online bekommt einen Kostenlos-Modus. (Bild: CCP Games)

CCP Games: Eve Online wird ein bisschen kostenlos

Eve Online bekommt einen Kostenlos-Modus.
Eve Online bekommt einen Kostenlos-Modus. (Bild: CCP Games)

Noch ist für Abenteuer im Weltraum von Eve Online ein Monatsabo nötig. Im November 2016 soll sich das ändern: Dann sollen Spieler mit den sogenannten Alpha-Charakteren auch kostenlos antreten können.

Das isländische Entwicklerstudio CCP Games plant eine einschneidende Änderung in seinem Weltraumspiel Eve Online. Mit einem Update sollen im November 2016 zwei grundsätzlich unterschiedliche Arten von Charakter verfügbar sein. Während die Omega-Charaktere quasi den derzeitigen Figuren entsprechen, sind die Alpha-Charaktere neu - und vor allem: kostenlos spielbar.

Anzeige

CCP Games will mit der Maßnahme vermutlich dafür sorgen, dass sich genug Spieler in den Tiefen des virtuellen Alls aufhalten. Das Studio nennt grundsätzlich keine Abozahlen. Aber es wäre verwunderlich, wenn durch die Konkurrenz von Star Citizen, No Man's Sky oder schlicht irgendwelchen anderen Spielen nicht der ein oder andere Veteran seine monatlich fälligen Gebühren anderweitig ausgibt. Immerhin ist Eve inzwischen rund 13 Jahre alt - da gibt es nicht mehr so viel Neues und Aufregendes zu entdecken.

Bei den Alpha-Charakteren gibt es ein paar Einschränkungen, die sie weniger mächtig machen als ihre Omega-Gegenstücke. Sie können zwar Tech 1-Fregatten, -Zerstörer und -Kreuzer fliegen, aber beim Ausbau der Fähigkeiten gibt es gewisse Einschränkungen - die aber wohl erst nach ein oder zwei Monaten Spielen wirklich spürbar sein dürften. Der Wechsel zwischen Alpha und Omega, also zwischen Kostenlos- und Bezahlmodell, ist nach Angaben von CCP jederzeit möglich.


eye home zur Startseite
perahoky 04. Sep 2016

Bin jetzt wieder drin :) Name Perahoky ;) Auch Mining/Industrie ^^ Grüße

ArcherV 01. Sep 2016

Du musst dich ja auch nicht unterordnen! Kannst ja schließlich jederzeit - auch als...

Prinzeumel 01. Sep 2016

Bitte was? Weil man keine Ahnung hat plappert man halt irgendwas was einem von außen...

Ohho 01. Sep 2016

Das trifft aber nur auf diejenigen zu bei denen EVE den Status Spiel verloren hat. Ist...

g0r3 01. Sep 2016

Nur wenn man krampfhaft und ohne jeden Willen zu Lernen sein eigenes Spiel durchziehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hannover
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (-33%) 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Mrs. MINT

  2. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  3. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  4. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  5. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  6. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  7. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  8. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  9. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  10. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. FlowTex reloaded...

    jude | 09:15

  2. Re: Technologischer Fortschritt

    Stefan1980 | 09:15

  3. Re: Und später mal in ein paar Jahren

    jude | 09:13

  4. Re: 60m shipped

    Allandor | 09:06

  5. Re: Nein. Nach Abschaltung weg.

    serra.avatar | 09:04


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 18:05

  4. 17:30

  5. 17:08

  6. 16:51

  7. 16:31

  8. 16:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel