Abo
  • Services:
Anzeige
Eve Online bekommt einen Kostenlos-Modus.
Eve Online bekommt einen Kostenlos-Modus. (Bild: CCP Games)

CCP Games: Eve Online wird ein bisschen kostenlos

Eve Online bekommt einen Kostenlos-Modus.
Eve Online bekommt einen Kostenlos-Modus. (Bild: CCP Games)

Noch ist für Abenteuer im Weltraum von Eve Online ein Monatsabo nötig. Im November 2016 soll sich das ändern: Dann sollen Spieler mit den sogenannten Alpha-Charakteren auch kostenlos antreten können.

Das isländische Entwicklerstudio CCP Games plant eine einschneidende Änderung in seinem Weltraumspiel Eve Online. Mit einem Update sollen im November 2016 zwei grundsätzlich unterschiedliche Arten von Charakter verfügbar sein. Während die Omega-Charaktere quasi den derzeitigen Figuren entsprechen, sind die Alpha-Charaktere neu - und vor allem: kostenlos spielbar.

Anzeige

CCP Games will mit der Maßnahme vermutlich dafür sorgen, dass sich genug Spieler in den Tiefen des virtuellen Alls aufhalten. Das Studio nennt grundsätzlich keine Abozahlen. Aber es wäre verwunderlich, wenn durch die Konkurrenz von Star Citizen, No Man's Sky oder schlicht irgendwelchen anderen Spielen nicht der ein oder andere Veteran seine monatlich fälligen Gebühren anderweitig ausgibt. Immerhin ist Eve inzwischen rund 13 Jahre alt - da gibt es nicht mehr so viel Neues und Aufregendes zu entdecken.

Bei den Alpha-Charakteren gibt es ein paar Einschränkungen, die sie weniger mächtig machen als ihre Omega-Gegenstücke. Sie können zwar Tech 1-Fregatten, -Zerstörer und -Kreuzer fliegen, aber beim Ausbau der Fähigkeiten gibt es gewisse Einschränkungen - die aber wohl erst nach ein oder zwei Monaten Spielen wirklich spürbar sein dürften. Der Wechsel zwischen Alpha und Omega, also zwischen Kostenlos- und Bezahlmodell, ist nach Angaben von CCP jederzeit möglich.


eye home zur Startseite
perahoky 04. Sep 2016

Bin jetzt wieder drin :) Name Perahoky ;) Auch Mining/Industrie ^^ Grüße

ArcherV 01. Sep 2016

Du musst dich ja auch nicht unterordnen! Kannst ja schließlich jederzeit - auch als...

Prinzeumel 01. Sep 2016

Bitte was? Weil man keine Ahnung hat plappert man halt irgendwas was einem von außen...

Ohho 01. Sep 2016

Das trifft aber nur auf diejenigen zu bei denen EVE den Status Spiel verloren hat. Ist...

g0r3 01. Sep 2016

Nur wenn man krampfhaft und ohne jeden Willen zu Lernen sein eigenes Spiel durchziehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 44,99€
  3. 19,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Naiv

    Pldoom | 05:17

  2. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  4. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  5. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel