• IT-Karriere:
  • Services:

Catalyst: Netflix bringt keine App für MacOS

Netflix lehnt es ab, eine App für MacOS zu erstellen, obwohl eine Portierung der iOS-App durch Apples Technik Catalyst möglich wäre.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Netflix will keine native MacOS-App.
Netflix will keine native MacOS-App. (Bild: Netflix)

Netflix hat eine Portierung seiner iOS-App auf MacOS Catalina abgelehnt. Das bestätigte der Streamingdienst der Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg. Mit der Technik Catalyst ermöglicht es Apple Entwicklern, iPadOS-Apps auch auf dem Mac laufen zu lassen. Es gibt bereits entsprechende Apps für Twitter, Tripit, Post-It, Goodnotes und Jira. Möglicherweise rechnete Apple nicht damit, dass sich Entwickler weigern könnten, ihre iOS-Apps auf den Desktop-Betrieb zu übertragen.

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz
  2. ArcelorMittal Stahlhandel GmbH, Köln, Essen, Halle (Westfalen)

Ohne eine native MacOS-App von Netflix müssen Nutzer weiter einen Browser verwenden, um die Dienste des Videostreaminganbieters auf dem Desktop zu nutzen. Funktionen wie den Download einzelner Serienfolgen oder von Spielfilmen für die Offlinenutzung gibt es dort aber ebenso wenig wie die Unterstützung des Bild-in-Bild-Modus von Apple.

Warum Netflix den Schritt der Portierung nicht geht, ist unbekannt. Das Unternehmen ist damit aber nicht allein. Es gibt derzeit nur etwa 20 iPad-Apps, die mittels Catalyst für den Mac umgewandelt wurden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 16,49€
  3. 18,99€

Aki-San 11. Okt 2019

Ich habe nur Erfahrungen mit Windows Browser und Android App. Beides funktioniert...

Kondratieff 11. Okt 2019

Ich persönlich halte es nicht für eine attraktive Ausweichmöglichkeit, im Hotel Filme...

Tom01 10. Okt 2019

Das liegt wahrscheinlich daran, dass Apple dann Kohle haben will, wie bei den iOS-Apps.

Tom01 10. Okt 2019

Macht doch nichts. Wo ist das Problem? Die meisten Apps, welche ich installiert habe sind...

cypher969 10. Okt 2019

-DELETE-


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich: Die Qual der Wahl am Kabel
AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich
Die Qual der Wahl am Kabel

Sie sind wie zwei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben uns die aktuellen Topmodelle der Kabel-Fritzboxen in der Praxis angesehen.
Von Jan Rähm

  1. AVM Fritzbox 6850 5G kommt doch noch
  2. AVM Fritzbox 5530 Fiber Eine Fritzbox für Glasfaseranschlüsse und Wi-Fi 6
  3. Fritzbox 7530 AX AVMs erste DSL-Fritzbox mit Wi-Fi 6 kommt

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /