Abo
  • Services:

Casio GZE-1: Actionkamera im Look von Iron Man

Casio hat eine Actionkamera vorgestellt, die sturz-, wasser- und frostsicher und mit einem 13mm-f/2,8-Objektiv (KB-Äquivalent) ausgestattet ist. Optisch erinnert die Casio GZE-1 an die Rüstung von Iron Man.

Artikel veröffentlicht am ,
Casio GZE-1
Casio GZE-1 (Bild: Casio)

Die Casio GZE-1 ist eine Actionkamera mit 21 Megapixel-CMOS-Sensor im 1/2,3-Zoll-Format. Sie kann über die Uhr Casio Pro Trek, ein Smartphone oder eine von mehreren optionalen Fernbedienungen gesteuert werden, von denen eine über einen LC-Bildschirm verfügt. Der Kamera fehlt jeglicher Bildschirm.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Die Casio GZE-1 arbeitet zwar mit einer Bildstabilisierung, doch ist diese nicht mechanisch, sondern rein elektronisch und funktioniert nur im Videobereich. Durch ihr Gehäuse sollen Stürze aus 4 Metern Höhe und Wassertiefen von 50 Metern kein Problem sein. Außerdem kann die Casio GZE-1 bei Temperaturen bis zu minus zehn Grad Celsius betrieben werden.

Die Kamera nutzt zwar einen 21-Megapixel-Sensor, kann jedoch nur Fotos mit rund 7 Megapixeln und Videos mit Full-HD aufnehmen, wobei allerdings Bildraten von bis zu 240 Bildern pro Sekunde möglich sind. Der Nutzer kann sogar während der Aufnahme die Bildrate verändern.

Die Casio GZE-1 soll Ende Oktober 2017 in Japan zu einem noch nicht bekannten Preis verkauft werden. Für Deutschland liegen noch keine Informationen vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

0xDEADC0DE 16. Okt 2017

Beleuchtete Eingabegeräte(knöpfe) und Status-LEDs auf Platinen... Teufelszeug!!!111ELF...

Hotohori 16. Okt 2017

Genau, aber selbst für das Teil aus Iron Man braucht es immer noch einiges an Phantasie...

cyberdynesystems 16. Okt 2017

...zu einem vernünftigen Preis.

flasherle 16. Okt 2017

sonst ist eine aktioncam fürs biken kaum brauchbar...

s4mba 16. Okt 2017

Sieht aus wie die Kamera-Version der bekannten Uhren.


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /