• IT-Karriere:
  • Services:

Cascade Lake X: Intel bringt 18 Kerne für unter 1.000 US-Dollar

Halbierte Preise dank AMDs Threadripper v3: Intels Highend-Desktop-CPUs wie der Core i9-10980XE kosten drastisch weniger als ihre Vorgänger. Angesichts der starken Konkurrenz gibt es zudem schnelleren DDR4-Speicher und einen verbesserten Turbo-Boost für bis zu vier Kerne.

Artikel veröffentlicht am ,
Wafer mit Cascade-Lake-Chips
Wafer mit Cascade-Lake-Chips (Bild: Intel)

Intel wird ab November 2019 die Cascade Lake X verkaufen, so lautet der Codename für CPUs mit bis zu 18 Kernen für den Sockel LGA 2066 mit X299-Chip. Die Prozessoren basieren auf den Cascade Lake SP für Server, genauer dem LCC-Die (Low Core Count) mit 10 Kernen und dem HCC-Die (High Core Count) mit 18 Kernen. Verglichen mit der Vorgänger-Generation, dem Skylake X Refresh wie dem Core i9-9980XE, halbiert Intel die Preise, um gegen AMDs Threadripper v3 mit wenigstens 24 Kernen zu konkurrieren.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Universität Potsdam, Potsdam

Neues Topmodell wird der Core i9-10980XE mit 18 Kernen, gefolgt vom Core i9-10940X mit 14 Kernen, dem Core i9-10920X mit 12 Kernen und dem i9-10900X mit 10 Kernen. Auf ein 16-Core-Modell verzichtet Intel, womöglich um einen direkten Vergleich zum Ryzen 9 3950X und einem eventuellen Threadripper v3 mit 16 Kernen zu vermeiden. Alle Cascade Lake X haben 48 statt 44 PCIe-Gen3-Lanes, jedoch sind hier neue X299-Platinen erforderlich um die vier zusätzlichen Bahnen nutzen zu können. Grundsätzlich laufen die CPUs nach einem Firmware-Update auch auf bisherigen Boards.

Der Speichertakt der Cascade Lake X steigt von DDR4-2667 auf DDR4-2933, wenn ein Modul für jeden der weiterhin vier Kanäle verwendet wird. Die nominelle thermischen Verlustleistung (TDP) liegt wie gehabt bei 165 Watt, allerdings hat Intel trotz des 14-nm-Verfahrens die Frequenzen der CPUs leicht gesteigert. Der Turbo Boost v3 gilt nun für vier statt zwei Kerne, mit dem Windows-Update 19H2 soll das Betriebssystem die schnellen Cores besser erkennen und mit Threads versorgen.

KerneL3-CacheBasistaktBoostSpeicherTDPLaunch-Preis
Core i9-10980XE18 + SMT24,75 MByte3,0 GHz4,8 GHzDDR4-2933165W979 USD
Core i9-10940X14 + SMT19,25 MByte3,3 GHz4,8 GHzDDR4-2933165W784 USD
Core i9-10920X12 + SMT19,25 MByte3,5 GHz4,8 GHzDDR4-2933165W689 USD
Core i9-10900X10 + SMT19,25 MByte3,7 GHz4,7 GHzDDR4-2933165W590 USD
Spezifikationen von Cascade Lake X
KerneL3-CacheBasistaktTurboSpeicherTDPLaunch-Preis
Core i9-9990XE14 + SMT19,25 MByte4 GHz5,1 GHz4x DDR4-2667255Wn.a.
Core i9-9980XE18 + SMT24,75 MByte3,0 GHz4,5 GHz4x DDR4-2667165W1.979 USD
Core i9-9960X16 + SMT22 MByte3,1 GHz4,5 GHz4x DDR4-2667165W1.684 USD
Core i9-9940X14 + SMT19,25 MByte3,3 GHz4,5 GHz4x DDR4-2667165W1.387 USD
Core i9-9920X12 + SMT19,25 MByte3,5 GHz4,5 GHz4x DDR4-2667165W1.189 USD
Core i9-9900X10 + SMT19,25 MByte3,5 GHz4,5 GHz4x DDR4-2667165W989 USD
Core i9-9820X10 + SMT16,5 MByte3,3 GHz4,2 GHz4x DDR4-2667165W889 USD
Core i9-9800X8 + SMT16,5 MByte3,8 GHz4,5 GHz4x DDR4-2667165W589 USD
Spezifikationen von Skylake X Refresh

Zu den Vorteilen der Intel-CPUs zählen die AVX-512-Unterstützung und der VNNI-Befehlssatz von INT8- sowie INT16-Code für unter anderem künstliche Intelligenz. Zumindest im Consumer- und im Highend-Desktop-Segment (HEDT) ist Software, welche davon Gebrauch macht, allerdings rar. Wir sind daher gespannt, wie das Duell von Cascade Lake X und Threadripper v2 alias Castle Peak im November 2019 ausgehen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 0,45€
  3. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...

Firesign 15. Nov 2019

und für wieviel Prozent der User gilt das? Wenn Intel dann 2020/2021 Ihre 10nm...

Varnica 04. Okt 2019

Meistens kommt die aber nicht rüber.

Varnica 04. Okt 2019

Die mag ich besonders gerne ;D

Varnica 04. Okt 2019

Wenn es klappt dann ist es doch super :)

ms (Golem.de) 03. Okt 2019

Steht dann im Test drin, wenn ich es mir selbst anschauen konnte.


Folgen Sie uns
       


    •  /