• IT-Karriere:
  • Services:

Cascadia Code: Microsoft bringt Open-Source-Schrift für Programmierer

Statt Courier etwas neues Ausprobieren: Cascadia Code ist eine quelloffene Schriftart, die Microsoft speziell für Terminals und Programmiersprachen auslegt. Symbole wie Klammern und die Ziffer 0 sind in allen Größen gut erkennbar, Umlaute hingegen weniger.

Artikel veröffentlicht am ,
Cascadia Code soll Quelltexte leserlich halten.
Cascadia Code soll Quelltexte leserlich halten. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Microsoft hat die neue Schriftart Cascadia Code für alle Nutzer freigegeben. Sie steht auf dem Entwicklerportal Github zum Download bereit. Auf Windows 10 kann die Ttf-Datei direkt geöffnet werden. Sie entpackt die Dateien auf dem Betriebssystem. Vorgestellt wurde die Open-Source-Schrift bereits auf der Build 2019 im Mai. Sie soll in Terminalapplikationen und Quelltexteditoren eingesetzt werden, wie der deutschsprachige IT-Blog Deskmodder. berichtet.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI HealthCare GmbH, München
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg

Entsprechend sind einige Ligaturen - Symbole aus zwei Buchstaben - in der Schrift enthalten, die gerade in Programmiersprachen erkannt werden müssen. So sind Wörter wie if, else, for, switch oder Sonderzeichen wie geschweifte, runde und eckige Klammern in vielen Schriftgrößen gut erkenn- und unterscheidbar. Außerdem ist die Ziffer 0 durch einen Punkt in der Mitte klar vom großgeschriebenen O abgegrenzt.

Namen auf Twitter herausgefunden

Den Namen Cascadia Code bestimmte Microsoft mit der Entwicklercommunity zusammen auf Twitter. Dort wurde eine Umfrage gestartet, die Nutzer mit einbezog. Die Schrift besteht aus vielen geschwungenen Linien - bis auf einige Ausnahmen. Umlaute wie ä, ö und ü sind hingegen nicht sehr präzise angepasst und sichtbar dünner als andere Buchstaben. Das liegt daran, dass die Schriftart diese nicht definiert. Für die herkömmliche deutsche Sprache eignet sich die Schrift daher weniger.

Cascadia Code ist in derzeit in der Version 1909.16 verfügbar. Auf Github kann neben der Ttf-Datei auch der Quellcode als Zip-Archiv und Tar.gz-Archiv heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 189,90€ (Bestpreis!)
  3. 106,68€ (Bestpreis!)
  4. 94,90€

johnsmith101 23. Okt 2019 / Themenstart

In addition to server stuff, it's interesting how much popularity Visual Studio Code has...

chuck 27. Sep 2019 / Themenstart

Da magst du Recht haben. Bin erst vor Kurzem in den Frontend-Bereich gerutscht und auch...

DebugErr 21. Sep 2019 / Themenstart

Ist das nicht die MS-Schrift seit Vista, die dafür von Anfang an ausgelegt war / ist?

lear 21. Sep 2019 / Themenstart

ttf ist ein (reichlich simples) vektor-format, Du kannst die glyphs direkt und verlustlos...

nud-el-dich 21. Sep 2019 / Themenstart

O und 0 sollten gut unterscheidbar sein und I | und 1 auch, bei der von MS mag ich die...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /