Abo
  • Services:
Anzeige
Kunden von Car2go werden mit Phishing-Nachrichten belästigt.
Kunden von Car2go werden mit Phishing-Nachrichten belästigt. (Bild: Benjamin Sterbenz/Golem.de)

Carsharing-Anbieter: Phishing-Angriff auf Car2go-Nutzer

Kunden von Car2go werden mit Phishing-Nachrichten belästigt.
Kunden von Car2go werden mit Phishing-Nachrichten belästigt. (Bild: Benjamin Sterbenz/Golem.de)

Wer von einem Onlinedienst zur 'Verifizierung' von Daten aufgerufen wird, sollte immer vorsichtig sein. Aktuell läuft eine Phishing-Kampagne gegen Nutzer des Carsharing-Angebots von Daimler.

Nutzer des Carsharing-Anbieters Car2go werden derzeit mit Phishing-Anfragen belästigt. Das teilte uns zunächst ein Leser mit, später bekamen wir auch selbst eine Nachricht des Anbieters, dass es sich bei den vorherigen SMS um einen Phishing-Versuch handelt.

Anzeige

In der Nachricht behaupten die Angreifer, dass "Handlungsbedarf bzgl. Ihres Car2go Kontos" bestünde. Nutzer sollen dann auf einen Link klicken, der mit der echten Domain des Anbieters nur eine rudimentäre Ähnlichkeit aufweist. Offenbar wurden die SMS über den Anbieter Bulksms versendet, der als Absender angegeben ist. Bulksms ist ein Anbieter aus Großbritannien und Südafrika, der die massenhafte Versendung von Kurznachrichten über ein Webinterface ermöglicht. Wie die Angreifer an die Handynummern der Nutzer geraten sind oder ob Angreifer möglicherweise weitere Daten über Car2go-Nutzer in ihrem Besitz haben, ist unklar.

Eine Sprecherin von Daimler bestätigte uns die Phishing-Nachrichten per E-Mail: "In der SMS wurden offensichtlich unsere Kunden aufgefordert, einen Link anzuklicken, der zu einer externen Webseite führt. Auf dieser Webseite wurden die Kunden dann aufgefordert, Daten (Scans von Personalausweis und Führerschein) hochzuladen." Allein der Besuch der Webseite soll nach Angaben von Daimler keinen Schaden beim Nutzer anrichten. Man sei derzeit dabei zu untersuchen, wie viele Kunden betroffen sind. "Soweit wir derzeit wissen, haben unbekannte Dritte Zugriff auf Kundennamen in Verbindung mit der dazugehörigen Mobilnummer erlangt und zum Versenden einer Textnachricht verwendet. Datensicherheit hat für Car2go oberste Priorität. Car2go ist derzeit mit Hochdruck dabei, die Sachlage aufzuklären."

Der Anbieter warnt seine Nutzer

Car2go reagierte auf die am Nachmittag gegen 16:00 Uhr verschickte Nachricht um kurz nach 21:00 Uhr. In der SMS heißt es: "Phishing-SMS von 'Car2Go' bekommen? Nicht reagieren! Die echte car2go ist nicht Absender und hat mit der verlinkten Website nichts zu tun. Wir prüfen den Vorfall!", heißt es in der Nachricht.

Car2go bietet seinen Carsharing-Dienst in 30 Innenstädten von acht Ländern an. Insgesamt soll es rund 1.000.000 registrierte Kunden geben, die Zugriff auf 12.500 Fahrzeuge haben. In Deutschland ist der Dienst unter anderem in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München aktiv.

Betroffene Nutzer sollten aus Sicherheitsgründen ihr Passwort ändern. Wir haben beim Car2go-Betreiber Daimler nach einer Stellungnahme gefragt und ergänzen diesen Artikel, sobald diese vorliegt.


eye home zur Startseite
Ascendor 26. Jan 2016

Ich bin froh dass meine Kreditkartennummer da abgelaufen war... :D

Ascendor 26. Jan 2016

Das hab ich verstanden. Mein Punkt war: Hier findet/fand eine Migration statt, und daher...

SchokoMuesli 26. Jan 2016

Könnte auch eine maligne Variante einer Car2Go App sein bei der sich die Leute via OAuth...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin
  4. Ratbacher GmbH, Großraum Melsungen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Re: Peinlich

    Trollifutz | 00:39

  2. Re: Darum Internetspiele immer nur Isoliert...

    Avarion | 00:36

  3. Re: Und wie führt man dann den code aus?

    mambokurt | 00:36

  4. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    thinksimple | 00:33

  5. Re: Wir sind da zum Glück seit gestern raus!

    Pornstar | 00:26


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel