Carbon-Rahmen: Canyon Precede:On ist ein E-Cityrad mit abnehmbarem Akku

Canyon hat mit dem Precede:On ein Elektro-Fahrrad vorgestellt, das mit einem 500-Wh-Akku und einer automatischen Gangschaltung ausgerüstet ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Precede:On
Precede:On (Bild: Canyon)

Canyon hat mit den Fahrrädern der Serie Precede:On Citybikes mit Elektrounterstützung vorgestellt, die im Rahmen einen großen Akku verstauen. Dieser kann herausgenommen und separat geladen werden. Für vorne und hinten sind Gepäckträger verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Datenbankentwickler:in (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg
  2. Software-Entwickler (gn) SAP / Schnittstellen
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
Detailsuche

Die Beleuchtung und der Bordcomputer sind integriert. Die Reichweite des Bosch Powertubes mit dem Motor Bosch Performance Line CX soll bei bis zu 100 km liegen.

Das Rad ist auch als Damenrad mit tiefem Einstieg erhältlich und wird wahlweise mit automatischer oder manueller Gangschaltung ausgeliefert. Insgesamt gibt es vier Modelle.

  • Canyon Precede:On (Bild: Canyon)
  • Canyon Precede:On (Bild: Canyon)
  • Canyon Precede:On (Bild: Canyon)
  • Canyon Precede:On (Bild: Canyon)
  • Canyon Precede:On (Bild: Canyon)
  • Canyon Precede:On (Bild: Canyon)
Canyon Precede:On (Bild: Canyon)

Das Precede:On CF 9 und das Precede:On CF 9 ST sind die Topmodelle und kosten 5.000 Euro. Dafür gibt es eine automatische Nabenschaltung (Enviolo Automatiq Sport) und Riemenantrieb. Beim 1.000 Euro günstigeren Precede:On CF 8 ist eine 12fach-Kettenschaltung (Shimano Deore XT) verbaut.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Damenmodelle mit niedrigem Einstieg und dem Kürzel ST sind zum gleichen Preis verfügbar. Alle Räder sind mit Scheibenbremsen und dem Frontlicht Supernova Mini2 ausgerüstet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


smonkey 21. Mai 2021

Meinem bescheidenen Wissen nach ist der einzige Vorteil von einem Carbon-Rahmen das...

donadi 21. Mai 2021

Habe dein Satz zu Ende geschrieben.

Sorji62 21. Mai 2021

Grundsätzlich sind ein paar dicke Schlappen (z.B. Schwalbe Big Apple/ Big Ben...

Klausens 21. Mai 2021

"ein E-Cityrad mit abnehmbarem Akku" Hab ich was verpasst? Ich dachte sowas gibts schon?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  3. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /