Abo
  • Services:

Capcom: Zweite Neuauflage des ersten Resident Evil

Unter anderem für die Playstation 4 und die Xbox One kündigt Capcom eine weitere Neuauflage von Resident Evil an. Die soll vor allem bei der Grafik deutlich gegenüber den Originalversionen zulegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Resident Evil Remake
Resident Evil Remake (Bild: Capcom)

Das erste Resident Evil erschien 1996, dann folgte 2002 ein Remake für den Gamecube von Nintendo. Jetzt kündigt Capcom eine weitere Neuauflage an: Die soll Anfang 2015 als Download für Xbox 360 und One, Playstation 3 und 4 sowie für Windows-PC erscheinen.

Stellenmarkt
  1. über Jürgen Gadke Services, Leipzig
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Der Hersteller verspricht die "neusten Technologien im Bereich der Grafikaufwertung" und Unterstützung von 1080p-Auflösungen auf den aktuellen Konsolen. Spieler sollen zwischen einer klassischen 4:3- oder einer neuen 16:9-Darstellung wählen können. Mehrere Kontrollmethoden sind geplant: Die altbewährte Variante oder eine neue, in der die Helden direkt den Angaben des Analogsticks folgen. Die Soundeffekte werden in 5.1 neu abgemischt.

In Resident Evil ist der Spieler als Elitesoldat Chris Redfield und Jill Valentine in der düsteren Stadt Raccoon City unterwegs, um verschwundenen Kollegen nachzuspüren. Als die beiden aus dem Nichts von einem wilden Rudel mutierter Hunde angegriffen werden, finden sie Schutz in einem düsteren Herrenhaus - das allerdings nicht wirklich so verlassen ist, wie es aussieht, sondern vor Horrorgestalten und tödlichen Fallen nur so wimmelt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 39,99€
  3. 1,29€
  4. (-68%) 12,99€

Garius 06. Aug 2014

Doch darfst du. Du musst nur die Konsole mitnehmen :D Lass dich nicht von mir stänkern.

diablo2kx 06. Aug 2014

Der Regionlock wurde wieder aufgehoben für Dead Rising 3 about 19 hours ago Removed...

ChrisMaster 06. Aug 2014

Ja, da fürchte ich hast du recht Gar nichts, ich hab ja auch nicht gesagt das dort...

Garius 05. Aug 2014

O.O In der Tat. Na dann kann man ja nur noch hoffen!

Garius 05. Aug 2014

Lustig. Hab neulich erst zu meinem Kumpel gesagt, dass wir, die das originale Resi...


Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

    •  /