Abo
  • IT-Karriere:

Capcom: Resident Evil 2 bekommt ein Remake

Keine einfache HD-Umsetzung, sondern ein aufwendiges Remake des Klassikers Resident Evil 2 kündigt Capcom an. Über einen neuen, siebten Teil der Serie gibt es dagegen bislang nur Gerüchte.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Resident Evil 2
Logo von Resident Evil 2 (Bild: Capcom)

Capcom kündigt ein Remake von Resident Evil 2 an. Details verrät das Unternehmen noch nicht, verantwortlich für die Produktion ist Yoshiaki Hirabyashi, der schon an einigen Titeln der Horrorserie gearbeitet hat. Offenbar soll die Neuauflage keine simple HD-Umsetzung werden, sondern deutlich aufwendiger: Viele Fans erhoffen sich ein von Grund auf neu programmiertes Spiel, aber mit den Figuren und weiteren Elementen aus dem Klassiker - wie es Square Enix kürzlich ähnlich mit dem Remake von Final Fantasy 7 angekündigt hat.

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Das ursprünglich 1998 veröffentlichte Resident Evil 2 gilt bei vielen Spielern als bester Teil der Reihe. Hauptfigur Claire Redfield muss ihren verlorenen Bruder in Raccoon City suchen - ohne zu wissen, dass die Bewohner der Stadt zu Zombies mutiert sind. Eine zweite Hauptfigur ist der Polizist Leon S. Kennedy.

Derzeit gibt es Hinweise darauf, dass Capcom auch eine echte Fortsetzung von Resident Evil vorbereite. So hat sich das Unternehmen kürzlich für Japan und Europa den Untertitel Umbrella Corps gesichert.

Ansonsten verdient der Publisher offenbar prächtig mit HD-Auflagen. Die Anfang 2015 veröffentlichte Resident Evil HD Remaster etwa hat sich nach Firmenangaben innerhalb von drei Monaten mehr als eine Million Mal verkauft. Anfang 2016 soll ein HD-Remake von Resident Evil 0 - einem Prequel zu der Serie - für Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One sowie für Windows-PC erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)
  2. 179€ (Bestpreis - nach 40€ Direktabzug)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 199€ + Versand

Garius 13. Aug 2015

RE 4 hat seine beste Form auf der Wii erreicht. Das Zielen hat so einen Spaß gemacht und...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /