Abo
  • IT-Karriere:

Capcom: Lost Planet 3 mit Kältegewittern und Eismonstern

Es gibt wieder eine Kampagne, und auch sonst soll sich in Lost Planet 3 viel tun gegenüber dem Vorgänger - das Wetter des Konsolen- und PC-Actionspiels soll aber ähnlich außerirdisch sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Lost Planet 3
Lost Planet 3 (Bild: Capcom)

Jim Peyton ist eigentlich ein ganz gewöhnlicher Arbeiter auf dem fremden Planeten E.D.N.III - aber in Lost Planet 3 steht er auch im Mittelpunkt eines galaktischen Abenteuers. Das Actionspiel von Capcom spielt als Prequel vor den beiden ersten Lost-Planet-Spielen, anders als das letzte verfügt es nicht nur über einen Multiplayermodus, sondern auch über eine Kampagne. Der Spieler gehört als Jim zu dem Team, das die lebensfeindliche Welt per Terraforming in einen halbwegs idyllischen Lebensraum verwandeln soll. Dabei stoßen die Menschen immer wieder auf die Überreste einer uralten Zivilisation.

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld

Der Spieler tritt sowohl zu Fuß als auch mit einer gigantischen Fördermaschine an, einem zweibeinigen Mech mit allerlei Greif- und Bohrwerkzeugen namens Utility Rig. Darin kämpft er gegen die feindlichen Akrid-Eiskreaturen, aber auch in gewaltigen Schneestürmen um sein Überleben - es soll auch mal vorkommen können, dass er weitgehend unter Schnee und Eis begraben wird.

  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
Lost Planet 3

Nach Angaben des Publishers Capcom soll Lost Planet 3 Anfang 2013 für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC auf den Markt kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,00€
  2. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...
  3. GRATIS
  4. 129,90€ (Bestpreis!)

col.gooseman 07. Mär 2013

an sich hat mir der 2.teil echt viel spaß gemacht. bis zu dem punkt wo ich rausbekommen...

dfm 11. Apr 2012

Ich fand den ersten Teil echt cool und sehr gelungen. Ok der 2te Teil war ein kompletter...

ObitheWan 11. Apr 2012

Hatte er, aber aber leider war es nur ein Mulitplayer mit Bots. Die Bot KI war leider...

Puppenspieler 11. Apr 2012

Was ich erst gelesen habe: "Es gibt wieder eine Kampagne, und auch sonst soll sich in...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
    Ryzen 7 3800X im Test
    "Der schluckt zu viel"

    Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
    2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
    3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

      •  /